Thema: Mutter Gottes

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    22

    Mutter Gottes

    Jungfrau Maria, Du Herzkönigin
    Mein ganzes Wesen zieht es zu Dir hin.
    Mit Dir an der Seite fühl ich mich wohl
    Du machst mein Vertrauen ins Leben voll.

    Mutter Maria, gesegnete Frau
    Ich bin froh, dass ich Dir vertrau.
    Durch helle und dunkle Lebenszeiten
    Wirst Du stets mich mit Liebe begleiten.

    Gottesmutter, voll von Gnade
    In Deinem Licht meine Seele bade.
    Ist die Zeit zur Heimkehr gekommen
    Werd ich von Dir in die Arme genommen.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.582
    so ein schönes gedicht muss sich doch schon auf erden auszahlen.
    ich kann mich noch an einen bekutteten erinnern, der an uns Kinder auf dem Schulweg solche verse mit bildern verteilte. wir bettelten begeistert um diese "bildli".
    kp
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gottes Gut
    Von DichterSeele87 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 14:05
  2. Der Name Gottes
    Von Thor87 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 21:02
  3. Gottes Handeln
    Von Schteven im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 16:14
  4. wer kann helfen- mutter hier und mutter da
    Von beatle64 im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 19:07
  5. Die Mutter meiner Mutter
    Von lalelu im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 19:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden