1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    843

    Zwei Prinzen ...

    Zwei Prinzen eilten zu Dornröschen
    Der mit dem Schwert wollt bloß ihr Höschen
    Der andre mit der Lanz´
    nahm das Dornröschen ganz
    "Aber es muss gehen, andere machen es doch auch!"
    Loriot

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    250
    So, so, liebe Richy - das ist aber keine jugendfreie Variation, die man Kindern zum Einschlafen vorlesen könnte...

    Dafür haben die Erwachsenen ihren Spaß.

    Als kleinen Schönheitsfehler empfinde ich das "das" vor Dornröschen im Schlussvers, das auch noch betont wird. Hab aber leider keine richtig gute Alternative parat:
    - "der wollt Dornröschen ganz" hat eine unschöne "der"-Wiederholung
    - die Verkürzung "nahm's Dornröschen ganz" bricht mit dem Reim, ginge aber meiner Meinung nach

    Liebe Grüße,
    Stefan
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    843
    Meinst nicht, lieber Plotzn? Ich finde, als Gute-Nacht-Geschichte gehts doch noch. Besser als diese hier:

    Zwei Prinzen eilten zu Schneewitchen
    der eine mit Salami-Schnittchen
    der andere mit Käsebrot.
    Sie aß es nicht. Sie war schon tot.

    Dein Einwand ist sehr berechtigt. Aber ich bin mir noch nicht sicher, ob und welche deiner angebotenen Alternativen besser ist. Fürs Verkürzen bin ich oft auch, aber hier will es mir nicht recht runtergehen. Ich glaube, weil "nahms" betont ist (wie bei meinem v4 ja auch). Irgendwie suboptimal. Dann schon eher das doppelte "der"? Schwierig. Manchmal gibt es einfach keine optimale Lösung.

    Lieben Gruß
    Richy
    "Aber es muss gehen, andere machen es doch auch!"
    Loriot

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.228
    Hei Richy,

    das Schnittchen-Schneewittchen-Frühstück gefällt mir fast besser als Dornröschens Abenteuer.

    Mein Vorschlag für den letzten Vers sieht so aus:

    Zwei Prinzen eilten zu Dornröschen
    Der mit dem Schwert wollt bloß ihr Höschen
    Der andre mit der Lanz´
    nahm es doch lieber ganz

    Liebe Grüße
    Sidgrani
    Dichten und dichten lassen

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    843
    Hi, Sid,

    an deine Version hatte ich auch schon gedacht, aber da sind zwei unbetonte (es und doch) beisammen, was mir auch bei meinem nicht so zusagt. Und wieder die betonte Silbe am Beginn (nahm). Und das doch lieber schwächt mMn ein wenig den Witz ab, es impliziert, dass er kurz überlegt hat, ob er nicht auch nur das Höschen nehmen soll. Aber naain: er wollte von Anfang an das Dornröschen ganz.
    Also wie mans dreht und wendet: Die optimale Lösung ist für mich noch nicht dabei.

    Lieben Gruß aus dem verregneten Rheinland
    Richy
    Geändert von Richmodis (10.11.2018 um 11:36 Uhr)
    "Aber es muss gehen, andere machen es doch auch!"
    Loriot

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    7.252
    Mnan kann sich alles so zurecht lesen wie man es braucht. Keinerlei das stören würde beim munteren durcheinanderwürfeln von Aussage, Wortwahl, Bedeutungsverschachtelung usw. aber irgendwas mit Dornröschen sollte es schon sein, wenn man sich mal als Ritter fühlen will. So wie der Autor schon lange keinen Spiegel mehr braucht aus dem seine Gedichte sprechen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    843
    ´llöle, Terrorist,

    Zitat Zitat von Terrorist
    So wie der Autor schon lange keinen Spiegel mehr braucht aus dem seine Gedichte sprechen.
    ist das jetzt eine Beleidigung oder ein Kompliment?



    ... vielleicht so V3 und 4:

    ... Doch jener mit der Lanz
    der nahms Dornröschen ganz.
    Geändert von Richmodis (10.11.2018 um 12:03 Uhr)
    "Aber es muss gehen, andere machen es doch auch!"
    Loriot

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. SUCHE NACH DEM PRINZEN
    Von bruddlsupp im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 18:08
  2. An den Prinzen
    Von Calyptratus im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 21:35
  3. Prinzen
    Von Psychical im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 18:13
  4. Memo an den Prinzen
    Von Herbert Gerke im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 22:44
  5. Die Rose des Prinzen
    Von Weißer_Teufel im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 12:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden