entre les amis
ohne freundschaft je erahnt zu haben
mein klopfendes herz
gleicht einem klaffenden wunder
bei jeder berührung von gebrochenem glas
wann immer pupillen lichtkrümel
vieler pechschwarzer nächte schmecken

wohin augenblicke auch zieh'n
die welt war

eine transparente scheibe
in deiner hand

bevor sie zerbrach
schrieb ich dein innerstes
mit dem hauch aus amors atem
darauf

ein pfeil für zwei bögen

und das ewige bad
im splittermeer meiner träume
hinterlässt suren im koran
so wie

eine nekrotische läsion