Der Druck ist da,
meine Hände zittern,
was hab ich getan?
verloren hinter Gittern.

Eingeengt- ja fast erdrückt,
von dem was du denkst,
dass du in mir siehst,
bedrängt- nein bin nicht verrückt
denn was du liest,
ist wovon du ablenkst.

Meine Schultern werden schwerer,
jeden Tag, die Seele etwas leerer,
doch was soll ich dagegen tun?
es geht um Stolz, Ehre und um Ruhm.