Es ist alles eitel

Wären wir nicht so sehr
auf uns selber fixiert,
befasst mit unseren Eitelkeiten,
müssten wir nicht immerzu
Menschen in Ungnade
fallen lassen.

Dann gäbe es endlich:
Gründe fürs Plaudern,
Wege zur Duldung,
Freundoasen daselbst,
nicht Schadenfreude.


©Hans Hartmut Karg
2018

*