1. #1
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    578

    Blutwurst ohne Blut was ne Metzgerei

    -

    Blutwurst ohne Blut was ne Metzgerei


    Die Rose ist eine Rose

    ist eine Rose ist eine ... moin moin


    ( muss mal wieder zum Raskolnikow )


    -
    Geändert von Dochtel (23.11.2018 um 09:52 Uhr)
    Streichholz am Docht, Vorsicht ...

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.992
    Lb. Dochtel,

    ja die Wurst hat zwei Enden und ist vielseitig.

    Wo Blut ist drin,
    macht Blutwurst Sinn,
    doch ohne Blut,
    ist Wurst auch gut.
    Wer oft entdeckt,
    dass die Wurst schmeckt,
    bekommt meist Durst,
    von jeder Wurst.
    Wenn Wurst im Darm,
    ist die Wurst warm.
    Ein Wurstgefühl,,
    hält die Wurst kühl.
    Oft Wurst im Bauch,
    hat Hanswurst auch,
    doch manche Wurst,
    ist ihm auch Wurst.

    LG Hans
    Geändert von Hans Plonka (23.11.2018 um 15:45 Uhr)
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    578
    -

    Hallo Hans,

    ich danke dir für deine Wurstreise durch den Körper , … also dem, dem Wurst schmeckt bekommt davon Durst, wird zum Hanswurst und zuweil ist manchem die Wurst Wurst; jo, kann genau so schon passieren,

    nun musst du mir noch den Zusammenhang von deinem Stück zu meinem erklären, den sehe ich irgendwie gerade nicht, steh etwas auf dem Schlauch ,

    Danke für deinen lustigen Besuch … wieder ein Tschüss, Frank


    -
    Streichholz am Docht, Vorsicht ...

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.992
    Lb. Dochtel,

    Blutwurst ohne Blut was ne Metzgerei
    Blutwurst ohne Blut sehe ich als eine Infragestellung der Existenz. Bei der Rose ist dies anders denn eine Rose ist immer eine Rose.
    In meiner Aussage habe ich den Sinn der Wurst hervorgehoben die in allen Ausführungen die Wurst bleibt aus der sie gemacht ist, damit sie ihren Sinn erfüllt.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von Hans Plonka Beitrag anzeigen
    Lb. Dochtel,

    Blutwurst ohne Blut sehe ich als eine Infragestellung der Existenz. Bei der Rose ist dies anders denn eine Rose ist immer eine Rose.
    In meiner Aussage habe ich den Sinn der Wurst hervorgehoben die in allen Ausführungen die Wurst bleibt aus der sie gemacht ist, damit sie ihren Sinn erfüllt.

    LG Hans

    Hallo Hans,


    so ich deinen Hanswurst verstehe, flüchtet er sich von der Gaukelei [ Blutwurst ohne Blut ] in den für ihn wieder greifbaren Oberbegriff 'Wurst' hinein, was ja in-sich-selbst ebenso nix weiter als eine konturlose Haltlosigkeit bedeutet - ja umso mehr, sieht Hanswurst in der ebenfalls sinnleeren Tautologie: Die Rose ist eine Rose ist eine Rose ist eine ... moin moin … einen, seinen Ersatzhalt;

    mein Li dagegen, so sehe ich es, erkennt den Schwindel dieser Blutwurst über sich hinaus; ja letztlich jene Zeitgeistgaukelei um uns, wir mittendrin, LI mittendrin ... und sehnt sich quasi in dem Reizbild der Raskolnikow-Axterei [ die Pfandleiherin und ihre Schwester mit der Axt erschlagen ] nach wieder Blut, übersetzt, nach Herzblut im Tun der Menschen um ihn herum, natürlich mMn ebenso ein innerer Aufruf an sich selbst,

    mal so meine Gedanken …


    Hans, die wieder einen Gruß, Frank

    -

    Hans, ein Nachtrag: … kam mir die Idee, in meinem Stück dieses assoziative pro_Bild der Rose vielleicht doch besser zu ersetzen, um nicht irre-zu-führen, quasi die tautologische Absicht des Mittelbildes nicht zu überdecken …

    Was hieltest du von diesem Vorschlag _____________ :


    Blutwurst ohne Blut was ne Metzgerei


    Ein Schnürsenkel ist ein Schnürsenkel

    ist ein Schnürsenkel ist ein …

    moin moin


    ( muss mal wieder zum Raskolnikow )



    -
    Geändert von Dochtel (27.11.2018 um 20:43 Uhr)
    Streichholz am Docht, Vorsicht ...

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. BLUTWURST
    Von Kinaski im Forum Erotik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2018, 07:28
  2. In der Lyrik-Metzgerei
    Von Slartibartfass im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 14:28
  3. Neulich in der Metzgerei Neben dem Hilton...
    Von Wortfehler im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 16:42
  4. Szene in Metzgerei.
    Von Carl im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 19:40
  5. Die Blutwurst liegt im Kühlschrank
    Von Mr. Gedicht im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 16:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden