1. #1
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.959

    Schneegestöber

    Schneegestöber
    Zwei graue Augen starren
    übern Wannenrand
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    946
    Hi, Artname,

    das gibt mir Rätsel auf: Schauen die grauen Augen übern Wannenrand nach draußen? Spontan hatte ich nämlich ein anderes Bild vor Augen: Wasser einlassen für ein Bad, sich auftürmenden Schaum und ein neugieriges Haustier, was übern Rand in die Wanne guckt (bei mir daheim ist das nämlich so, nur, dass die starrenden Augen grün sind). Aber ich würde den Schaum nicht mit Gestöber beschreiben. Also vermutlich bei deinem Haiku oben doch ein Blick übern Rand nach draußen. Demnach ein kalt-warm-Bild, Behaglichkeit macht sich breit.

    Liebe Grüße
    Rich
    "Aber es muss gehen, andere machen es doch auch!"
    Loriot

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.959
    Hallo Richmodis, da ja Metaphern und Vergleiche rationale Konstrukte, also keine dingliche Natur sind, meine ich wirklichen Schnee. Behaglichkeit ist das, was ich mir im besten Falle beim Leser als Nachhall wünsche. Egal, ob Mensch oder ...ähm... Husky übern Wannenrand linst.
    Danke für den netten Kommentar.

    lg
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    349
    Hallo, Artname,

    das ist ja ein herrliches Bild! Heiter und doch ein bisschen rätselhaft. Ich stellte mir beim Lesen gleich ein Kind vor - es liegt wohl am "Wannenrand"; aber es muss ja nicht zwingend ein Kind sein ... Die "grauen" Augen gefallen mir (machen es noch rätselhafter) - aber, warum starren sie? Ist es vielleicht doch ein Kind, das vom Schneegestöber fasziniert ist?

    Behaglich warm in der Wanne, geschützt, vor dem Fenster kaltes flockiges Treiben - mir ist wohlig beim Lesen - schöön!

    LG Hoya

    Hm, oder spielt sich doch alles nur draußen ab? Brrr!
    Geändert von Hoya (11.01.2019 um 09:38 Uhr)
    "Für unser Denken sind wir verantwortlich, nicht aber für das, was andere über uns denken." Ernst Ferstl

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.959
    Hallo Hoya, danke für dein "heiter" und "ein wenig rätselhaft". Wenn man die Regeln des Haiku halbwegs beachtet, kommt irgendwie immer so etwas raus. Dagegen macht der abenländische Pathos eher alles etwas düsterer und schwerer. Oder?

    Das Ganze draußen? Bin ich ein Finne?!
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    349
    Hallo, Artname,

    also sitzt doch jemand in der Wanne! Die Augen könnten ja auch sonst was bedeuten: ein Bild, eine Vision. Heiter muss es auch nicht sein - es kann sehr gut auch schwer und düster sein, wenn man es anders lesen will. Das zeigt, wie sehr wir unsere eigenen Gedanken, Gefühle und Erlebnisse hineinlegen. Aber all das nimmt deinem Haiku nichts von seinem Charme!

    Gruß, Hoya
    "Für unser Denken sind wir verantwortlich, nicht aber für das, was andere über uns denken." Ernst Ferstl

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    4.973
    Zitat Zitat von Artname Beitrag anzeigen
    Schneegestöber
    Zwei graue Augen starren
    übern Wannenrand
    Grüße


    Ja,ja, so sind die Eskimos. Baden im Freiem. Und du mittendrin. Weil:"zwei graue Auge starren"

    wirklich gelungen.

    Grins.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Im Schneegestöber
    Von Ney im Forum Japanische Formen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 14:36
  2. Schneegestöber
    Von horstgrosse2 im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 17:55
  3. Schneegestöber
    Von M1-OVERK!LL im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 19:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden