1. #1
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188

    Aron Manfeld: Herrenhäuser Elegie

    Einmal sagtest Du mir
    Man könne das Leben schaffen
    Im Kinderaufziehen
    Dann vergehe die Zeit im Fluge

    Morgens um sechs aufstehen
    Zähne putzen Brot schmieren
    Radio hören dann raus

    Den nach oben stehenden Wirbel
    Mit Spucke niederdrücken

    Links und rechts Häuser
    Überall gleich
    Wesendorf Hannover Köln Denia
    Parken

    In die Firma gehen
    Feindschaft vermeiden

    Jeden Tag sich vornehmen
    Zu sich selbst zu kommen

    Nicht umsonst gelebt zu haben

    So wie
    In der Strassenbahn sitzen
    Anstatt gleichgültiger Feindseligkeit
    Sich wertschätzen

    Und um das bisschen Leben

    Lachend weinen

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.029
    Lieber Aron,

    Hast du das für mich geschrieben? Vermutlich
    für jeden einzelnen von uns, nur manche wissen es nicht.

    Ich weiß nicht, ob da Kritik überhaupt noch angebracht ist, nur ein paar wenige ganz subjektiv albaa-gefärbte Eindrücke, damit es kein Spam ist:

    Den nach oben stehenden Wirbel - Weiß nicht, wo soll er denn sonst hinstehen?

    Und um das bisschen Leben
    Lachend weinen
    - Na ja, da trägst du schon dick auf und drückst auf die Herz-Schmerz-Taste (klingt eher nach AnDi's Erfolgskonzept)

    Das wars auch schon! Sehr gerne gelesen!

    Lieben Gruß
    albaa

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188

    Vielen Dank, lieber albaa!

    Lieber Aron,

    Hast du das für mich geschrieben? Vermutlich
    für jeden einzelnen von uns, nur manche wissen es nicht.

    Ich weiß nicht, ob da Kritik überhaupt noch angebracht ist, nur ein paar wenige ganz subjektiv albaa-gefärbte Eindrücke, damit es kein Spam ist:

    Den nach oben stehenden Wirbel - Weiß nicht, wo soll er denn sonst hinstehen?

    Und um das bisschen Leben
    Lachend weinen - Na ja, da trägst du schon dick auf und drückst auf die Herz-Schmerz-Taste (klingt eher nach AnDi's Erfolgskonzept)

    Das wars auch schon! Sehr gerne gelesen!
    Vielen Dank, lieber albaa,

    in der Hoffnung, dass Du kein Troll bist.

    Ich habe vorhin selbst geweint bei der Lektüre - antworte später genauer, falls noch jemand kommentiert.

    Danke.

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188
    Ich kann dich beruhigen, nach ICD-10 bin ich keiner.
    Was bewegt Dich, mich in allen Foren zu kommentieren? Hass?

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188
    Es ist nur .... ... nein, das kann ich nicht sagen! Ich bin zu schüchtern.
    Das bleibt unter uns ... los sag ...

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188
    Aber nur wenn du versprichst, dass du nicht lachst und ...
    Prometido.

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188
    Nein!, ich sag es nicht!,
    kein Sterbenswörtchen! sag ich mehr,
    selbst wenn ich daran sterbe sag ich es nicht,
    dann sterbe ich halt:
    Alle wissen es schon außer dir,
    Du, du bist ein unempathischer ...
    du ... du unempathischer, steifer Prügel, du!






    Ich lösch es gleich, keine Sorge!
    Das wissen doch schon alle, dass ich so bin ... aber trotzdem hätte ich mich über eine Antwort gefreut.

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.279
    Hallo Aron,

    wenn Du mit mir verglichen wirst...

    Zitat albaa
    (klingt eher nach AnDi's Erfolgskonzept)

    ...dann ist das mehr als nur ein Indiz...dafür...dass dir ein guter Text gelungen ist.

    Ich wusste, dass meine Arschtritte fruchten werden.

    Zitat

    In die Firma gehen
    Feindschaft vermeiden
    hier sind es zwingend (ohne begleitenden Artikel) "Feindschaften"

    ansonsten hast Du das fein hinbekommen.

    ***und natürlich drücke ich euch die Daumen, damit das mit euch beiden was wird - albaa ist dann vielleicht etwas entspannter...und du...naja...kannst es dir ja denken....

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188
    ***und natürlich drücke ich euch die Daumen, damit das aus euch beiden was wird - albaa ist dann vielleicht etwas entspannter...und du...naja...kannst es dir ja denken....
    Ich habe von Dir gelernt, lieber Adi. Aber albaa hat mich jetzt so neugierig gemacht, dass ich ungeduldig auf seine Antwort warte.

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.029
    Die Antwort ist: Es tut mir leid, dass ich mit meinen pseudolustigen Kommentaren (zu denen du mich mit deiner blöden Trollansage herausgefordert hast) von deinem guten Text abgelenkt habe, deshalb habe ich sie gelöscht.


    Machs gut!

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beiträge
    188
    Schade, dass Du schnell aufbaust und rasch zerstörst.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Aron Manfeld: Mensalegie
    Von Aron Manfeld im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.09.2018, 17:25
  2. Aron Manfeld: Der Troll
    Von Aron Manfeld im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2018, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden