1. #1
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    73

    Besser Wut als Ohnmacht!

    Besser Wut als Ohnmacht! Das Baby liegt verlassen in dem Nichts. Besser tot als lebend.
    Die Welt des kleinen Daseins ist nicht zum verweilen da. Allein in der Tiefe ohne Luft.
    Doch ich lebe! Ich lebe und bin drauf auf dieser schönen weichen Welle. Talfahrt in dem lieblich weißen Benzin, atme und ich ziehe diese Bahnen. Mit dem Pinsel und mit meiner Gier.
    Und die Liebe? Sie ist doch nicht nur ein verschissen falsches Wort! Ich ersticke in den Flosklen, ich verbrenne in den Lügen. Das Tor zur Hölle male ich mir selbst. Diese Schönheit, das ist meine Freiheit. Das sind meine Träume. Licht ist alles, was ich sehe.



  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    7.410
    Wer sich das Tor malt hätte ruhig noch eine Bekraefitung oder Attributierung vertragen um dem Text der geil ist noch eins mit Krönchen obendrauf zu scheissen! Wegens dem Kunstbetrieb so unähnlich sehendem Generalnihilistikologieverdacht auf sich selbst nur noch als Brandsatz Wahrzunehmungsbarkeit Farbtankstellenpächtermotiv.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ohnmacht
    Von Merlin* im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 00:51
  2. ohnmacht
    Von gha im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 16:36
  3. Ohnmacht
    Von Scheol im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 00:22
  4. Ohnmacht
    Von Dorothea im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 17:41
  5. Ohnmacht
    Von Romeo im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2001, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden