Thema: Ankunft...

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    518

    Ankunft...

    (Andacht, nicht gedacht, aufgewacht, aufgelacht...)

    In Tagen wie Abendglockengeläut
    sie schwingen und klingen weit,
    bringen kein Gestern, kein Heut-
    fragen nach den Grenzen von Zeit.

    Sie schweigen hier, nicht dort,
    und zeigen Dir so den Ort:
    wo Klang auch Stille ist,
    wo bang kein Wille ist,

    weil Ton die Luft durchwebt,
    weil schon ihr voller Duft belebt,-
    Schwebend, in Fernen versinkend,
    bebend, von Sternen trinkend.

    Sie wiegen sich lind im Wind,
    sie biegen dich, sind geschwind
    im Tanz, du musst dich drehen,
    um ganz im Glanz des Lichts zu stehen.
    Geändert von macin (04.12.2019 um 18:47 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    352
    Lieber macin,

    gefällt mir sehr gut.. besonders: wo Klang auch Stille ist.

    Lg, Skirke

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ankunft
    Von kaspar praetorius im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 13:17
  2. Ankunft
    Von Dorothea im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 11:44
  3. Ankunft
    Von Dorothea im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 21:10
  4. Ankunft
    Von Dorothea im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 21:38
  5. Die Ankunft
    Von Pieselbernd im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 23:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden