Thema: Was ist es?

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.466

    Was ist es?

    Was ist es, was da schwirrt und schwebt,
    gelassen schreitet, rhythmisch bebt,
    aus Düften Träume und Figuren webt,
    uns Küsse schenkt, die Herzen höher hebt
    und funkelt, sprüht und glänzt, den Geist belebt,

    bis es vom Interpret brutal geschlachtet,
    zerbröselt, leblos und missachtet
    zu Boden sinkt, vernichtet und zerknickt
    und erst durch Liebe wird beglückt
    erneut das Licht der Welt erblickt?

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.034
    Freude ...
    "Aber es muss gehen, andere machen es doch auch!"
    Loriot

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    185
    Lachen...
    .........

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.115
    Ein (Liebes)Gedicht

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Nähe von Berlin
    Beiträge
    415
    Ein Gedicht
    Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.
    (Dietrich Bonhoeffer)

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.466
    Liebe Richmodis,
    zum Thema Freude fehlte mir die Traute. Zur Freude hat Schiller dem Beethoven den Text geschrieben. Und wann würde ein Interpret die Freude schlachten? Aber - Du bist verdammt nahe dran.
    Lieber Lautmaler,
    Freude und Lachen sind ja sozusagen Geschwister. Wenn das, was ich meinte, zum Lachen verführt, wäre ein großes Ziel erreicht.
    Liebe albaa,
    ja, genau das schwebte mir vor. Kurzkommentar von mir: ex oriente lux! (Ja, woher denn sonst!?)
    Hallo Dabschi,
    genau so treffsicher wie albaa. Ja, ich meinte tatsächlich das Gedicht.

    Liebe Grüße an Euch alle!

    Festival

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden