Wo Liebe waltet

Dort, wo die Liebe wahr wird,
kann sie so viel ertragen,
das tiefe Glück und schweres Leid,
die großen wie die kleinen Gefühle.

Wo sie am Abend den Tag lobt,
wird sie die Nacht vergolden,
den weiten Himmel preisen,
die Wolken, den Mond und die Sterne.

Wo Liebe waltet, lebt Lust von Zärtlichkeit,
niemals von Machtgelüsten und von Eiferwahn.


©Hans Hartmut Karg
2018

*