1. #1
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Dorf im Nordschwarzwald
    Beiträge
    1.303

    Kein Ach und Weh


    Kein Ach und Weh

    Vernunft,
    Kopflicht auf dunklen Wegen,
    leuchtest nur einige Schritte weit,
    Hindernis und Abgrund zu erkennen.

    Gewissen,
    Stütze und Stab in frostiger Zeit,
    hilfst, geschwächt von Zweifeln,
    wenn Herzenswärme zu ersticken droht.

    Menschenverachtende Herrscher
    brutalisieren mit Raffgier, Wahrheitslügen,
    mit Feindesbildern wie mit Blutvergießen,
    werfen Flächenbrände in die Seelen.

    Wenige bleiben wachsam, helfen
    einander, Reste menschlicher Würde
    für eine andere Zukunft zu erhalten,
    bevor Vertrauen und Mitgefühl erkalten.
    Geändert von Carolus (29.12.2018 um 23:08 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kein Wenn, kein Aber
    Von TinaH im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 13:17
  2. Kein Kain, kein Babel, kein Gott
    Von carlino im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 05:33
  3. Kein Anfang, kein Ende
    Von forgotten_heart im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 19:31
  4. Kein Wort mehr , kein hallo
    Von julili im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 09:16
  5. Kein Bild, kein gar nichts...
    Von Sshadow im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 15:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden