1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.847

    Weihnachtsgedanken


    Weihnachtsgedanken

    Wären wir des Nächsten Freund,
    Nicht jener, der nur wild umzäunt,
    Was er hat, um einzuhegen
    Und sein Eigentum zu pflegen,
    Käme Weihnachten zum Zug:
    Weg wär'n Gier, Lug' und Betrug.


    ©Hans Hartmut Karg
    2018

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    437
    Hallo Dr Karg,

    ja, das sind löbliche Überlegungen, übe und bemühe mich bereits seit längerem nach dem Grundsatz;
    "Weih nachts Gedanken dem, den nächsten Tages du gern Freund nennen wolltest", möge es nützen.

    Beste Grüße vom
    lautmaler

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    2.336
    Lieber lautmaler,

    ein guter Wahlspruch, der obiges Gedicht noch mehr auf den Punkt bringt! A.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Weihnachtsgedanken
    Von Rehmann im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 13:55
  2. Weihnachtsgedanken
    Von Rehmann im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 00:03
  3. Weihnachtsgedanken
    Von kleo56 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 20:15
  4. Weihnachtsgedanken
    Von Blindschleichl im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 18:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden