Seite 5 von 46 Erste ... 3456715 ... Letzte
  1. #61
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    155
    Hier ruht der Sepp von Hedelmais,
    er war auf Nachbars Mädel heiß.
    Doch der hat auf sein Hedel gschaut
    dem Sepp ein Stein an Schädel ghaut.

    † † † † † †

    Dies ist das Grab des Deckers Bach,
    er flog von eines Bäckers Dach.
    Es deckte auch der Decker Bach
    die Tochter von dem Bäcker Dach.
    ______________________________

    Reime zu schütteln, gilt vielen als Nonsens von Spaßern, nichts Rechtes!
    Aber die Spaßer mit Ernst suchen im Unsinn den Sinn!

  2. #62
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.495
    † † † † † †
    Hier ruht nun bald Frau Eli Thaer
    Ihr Grab macht ordentlich was her
    Die Schweizer Garde hält schon Wacht
    und Papst Franziskus kommt gen acht.
    † † † † † †

  3. #63
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Kölle am Ring
    Beiträge
    237
    Hallo Faden, da muss man einfach mit machen!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Hier ruhet in Frieden Gerárd-Nico Tin.
    Der qualmte wie blöde- und nu isser hin.
    Sein Bruder der orderte, so ein saufrecher,
    statt Urne, nur einfach 'nen Drehaschenbecher
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Geändert von robbi (26.12.2018 um 08:59 Uhr)
    Es geht ja so vieles schief,
    keiner steht dafür gerade!


  4. #64
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Kölle am Ring
    Beiträge
    237
    Hi, hier bin ich nochmal. Komme nicht von dem Thema los, obwohl heute 1. Weihnachtstag ist und nicht 1. November.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Hier ruhet ganz friedlich Rover Gaser .
    Er gab sich im Leben als doofer Raser.
    Nun ziert sein Grab statt Sträucher und Vasen-
    Na, was denn wohl? Natürlich nur Rasen!
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Geändert von robbi (25.12.2018 um 22:57 Uhr)
    Es geht ja so vieles schief,
    keiner steht dafür gerade!


  5. #65
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    394
    Lieber Friedhelm, lieber robbi,

    schön, Verstärkung bei der Grabpflege zu haben!

    † † † † † †
    Hier liegt der Herzog Werner Werzich
    in seiner Truhe und beschwert sich,
    dass für den Akt der letzten Ehre
    der Service unterirdisch wäre.
    † † † † † †
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  6. #66
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.183
    Hier ruht in Unschuld Hilde Krim,
    begegnete dem Isegrim,
    verriet ihm, wo die Oma wohnte,
    worauf er beide nicht verschonte.
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  7. #67
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    394
    † † † † † †
    Hier ruht Herr Dr. med. Wais-Kittel
    samt seinem falschen Doktortitel
    und neben ihm ruhn in getrennten
    Parzellen seine Patienten.
    † † † † † †
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  8. #68
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.495
    Zitat Zitat von plotzn Beitrag anzeigen
    † † † † † †
    Hier liegt der Herzog Werner Werzich
    in seiner Truhe und beschwert sich,
    dass für den Akt der letzten Ehre
    der Service unterirdisch wäre.
    † † † † † †


    † † † † † †
    Weder Freunde noch Verwandte
    kamen, um den Kain R. Kannte
    zu bestatten (es gibt Thesen
    er sei faktisch nie gewesen)
    † † † † † †
    Geändert von Richmodis (27.12.2018 um 18:24 Uhr)

  9. #69
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Hattersheim am Main
    Beiträge
    394
    † † † † † †
    Hier dreht sich Macho Maxi Mumm
    in einem fort im Grabe um,
    weil man trotz Testaments ihn glatt
    bei seiner Ex begraben hat.
    † † † † † †
    Humorvolle Lyrik ist der Hofnarr der Poesie

  10. #70
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.495
    Hier ruht Herr Mendiger, Karl-Gunther
    (er tut dies eher tot als munter)
    nebst seinem Weib, Frau Mendiger
    (die war auch mal lebendiger)

  11. #71
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    297
    Hier gibt es wirklich nichts zu motzn,,
    denn ohne Fehl: der Vers von Plotzn.

    Und es gefällt besonders arg:
    Der Reim vom Sarg...


    Hallo Plotzn,
    kann keine Schwäche entdecken, macht Spaß Deine Vers-Aktion!
    Viele Grüße Georg
    Bei AMAZON + Infoverlag erhältlich:
    KAISER BARBAROSSA RIEF AUF EINMAL "HOSSA"
    Heitere Historische Heldenepen (Georg C. Peter/ Infoverlag)

  12. #72
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    113
    +++++++++++++++++++++
    Hier ruht mitnichten O.B.I..Wan
    einst kam der Tod zwar bei ihm an,
    doch jedimächtig log er schlicht:
    Der, den du suchst, der bin ich nicht.

    Hier ruht in Frieden Isaac Newton
    nach Apfelfallen Wir vermuten
    den Todesgrund im Schwerkrafttraum-
    a (m) Apfel hing unweit der Baum.

    Hier ruht in Frieden St. O.C.K.B. Trunken
    beim Heimwanken gerutscht, versunken
    im See am Park, der arme Wicht.
    Merk: Wasser pur verträgt man nicht.

    Hier ruht in Frieden St. Roid
    er schluckte Pillen und verschied
    als er zwei Tonnen Muskeln wog.
    Er schien gesund. Der Schein verflog.

    Hier ruht der Rest vom Zimmermann
    er nahm sich der Bedachung an
    des Freilandbeckens, fiel. Au wei.
    Jetzt hat der Zoo nen Hammerhai.


    Hier ruht in Frieden H.Hesse,
    er landete in einer Fresse
    vom Steppenwolf (nicht in Hs. Sinne)
    Doch jedem Anfang wohnt ein Zauber inne..
    +++++++++++++++++++++++++++++

  13. #73
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.495
    Hier ruht die Heidi Diedl-Deih,
    stets lustig war sie, froh und frei
    Sie hüpfte, tanzte, sang, frohlockte
    bis ihr final der Atem stockte

  14. #74
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Nähe von Berlin
    Beiträge
    448
    Sie ruhte friedlich hier im Magen,
    dann gings der Weihnachtsgans am Kragen.
    Sie landete in der Toilette
    als Stuhl, die leckre Henriette.
    Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.
    (Dietrich Bonhoeffer)

  15. #75
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    2.114
    Hier ruht mein Weib - und Gott sei Dank,
    dass sie allein ins Grabe sank
    und ich, ihr so geliebter Mann,
    nun endlich auch mal feiern kann.

    Hier ruht mein Weib, war an der Zeit,
    und ich vor Jahren schon bereit
    dazu es zu verscharren,
    statt ewig auszuharren
    Geändert von AndereDimension (30.12.2018 um 04:48 Uhr)
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

Seite 5 von 46 Erste ... 3456715 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sie ruhe in Frieden
    Von Galapapa im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 08:59
  2. Ruhe in Frieden
    Von saaD im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 20:41
  3. Ruhe und Frieden
    Von Rey im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 00:05
  4. Ruhe in Frieden
    Von dream of mirror im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 14:22
  5. Ruhe in Frieden
    Von seevogel05 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 12:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden