Eines Tages willst du sehen,
du selber erahnen und verstehen, was es bedeutet du selbst zu sein und nicht einfach mit dabei zu sein.

Eines Tages willst du wissen, welche Konsequenz dich erwartet, zu sein, zu Schein, was du erwartest, eines Tages schaust du zu dir und trachtest.

Nur zu sehen und zu sein, was du wolltest für dich selber, schau in des Spiegel Schein, was du wolltest für dich selber.

Kein Mensch weiß, was du wolltest, und deiner Rechenschaft, nur dir gegenüber selber, was dir Gewissenschaft verschafft.