1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.998

    Der Glühweintrinker

    Du sollst nicht zu viel Glühwein trinken,
    sonst wirst Du in die Gosse sinken.
    Verschiebt sich dann die Perspektive,
    wird aus Geradem meist das Schiefe.
    Klein wird dabei auch jede Größe,
    nachdem Du spürtest diese Stöße,
    die Dich beim Sturz hart aufgefangen,
    sodass für Dich die Englein sangen,
    kannst Du waagrecht die Welt betrachten,
    als Glühweintrinker zu Weihnachten.
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    Lb. Hans Plonka
    Ich habe mal etwas an deinem Text herumgebastelt. So kann sich der Leser besser auf das Holpern der Verse konzentrieren*:

    du sollst nicht zu viel glühwein trinken
    sonst wirst du in die gosse sinken
    verschiebt sich dann die perspektive
    wird aus geradem meist das schiefe
    klein wird dabei auch jede größe
    nachdem du spürtest diese stöße
    die dich beim sturz hart aufgefangen
    sodass für dich die englein sangen
    kannst du waagrecht die welt betrachten
    als glühweintrinker zu weihnachten

    *und dabei geniessen, wie sich der anfänglich starre Iambus unter deinen Fingern in beschwingte freie Verse verwandelt.
    Geändert von kaspar praetorius (22.12.2018 um 10:10 Uhr)
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2.041
    Ach kaspar, musstest du dem Hans Plonka seine ganze Grammatik zerstören?
    Ich hatte mich grade so schön Richtung Heiligabend geholpert mit "kannst du waagrecht die Welt betrachten (KOMMA)
    als Glühweintrinker zu Weihnachten." und es wollte sich schon fast ein Mundwinkel nach oben verirren, und da kommst du mit deinen nackten kleinstbuchstaben an. Grüsseee von guuugol

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    naja, so richtig durchgerumpelt wurde ich von den stössen, die mich hart auffingen.
    den drang zum vers libre kann ich hingegen nur gutheissen.
    kp
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.998
    Lb. kaspar Praetorius, lb. Gugol,

    es steht doch unter Humor und deshalb darf auch darüber gewitzelt oder verunstaltet werden.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.783
    Sich gegenseitig jeden Spass verderben ist sowohl dem Gedicht und auch den Kommentatoren gelungen. Warum gerade Glühwein schlecht sein soll ist wohl erst zu verstehen wenn man zuviel davon hatte und überall die Opposition befürchten muss, weil es einfach nicht mehr flüssig weiterflutscht.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    lieber Terrorist
    wie soll ich mit spass Glühwein trinken, wenn Hans Plonka mit erhobenem Zeigefinger dabeisteht und mahnt: "Es steht unter Humor!"
    kp

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.783
    Augen und Ohren zuhalten.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.998
    Die Aussage ist nicht ernst zu nehmen und den Spaß am Glühweintrinken wollte ich damit keinem verderben. Eine Obergrenze beim Trinken ist dennoch angebracht.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden