Thema: Périgord

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    477

    Périgord

    Périgord

    Oh wie gerne säß’ ich wieder
    vor dem Zelt in Beau Rivage,
    grünes Ufer der Dordogne,
    blickte auf die dunklen Fluten,
    träger Fluß strömt mir zu Füßen

    Gelb und rote Paddelboote
    der Touristen ziehn vorüber,
    ockerfarben steht entgegen
    steiles Ufer, schwarze Schwalben
    nisten dort in kleinen Höhlen.

    Könnt’ ich doch nach Tageshitze
    sitzen und nach oben blicken,
    blau bis violett der Himmel,
    Schattenriß der Festung Domme.

    Frischer, feuchter Hauch des Flusses
    streichelt meine nackte Haut,
    Périgord, es bleibt Dein Zauber
    mir nach Jahren noch im Sinn:
    Du und ich sind eins geworden.

    Périgord, je suis fou de ce pays

    Beau Rivage ist ein Campingplatz am rechten
    Ufer der Dordogne unweit von Domme



  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    Tu les retrouveras, en Dordogne, la fleuve ou la fille ou les deux.
    Vermutlich klänge deine Hymne noch eindringlicher, wenn du auf die Konjunktive verzichtetest und nur Aussagen machtest. (Naja, wer Ähnliches gesehen und erlebt hat, versteht, was hinter der reinen Beschreibung steckt.)
    KP
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    477
    Lieber kaspar praetorius,

    es freut mich, daß Du mich eines Kommentares beehrst. (Du bist ja auch einer der fleißigsten in diesem Forum!) Dein Einwand ist bedenkenswert, allein ich weiß nicht, ob ich ihn befolgen kann. Das Gedicht drückt doch eine Sehnsucht aus. Ich befinde mich hier im relativ kühlen Deutschland und wäre so gerne einem Ort, an dem ich das perfekte Einssein von Mensch und Natur erlebt habe. Die Erinnerung daran ist wie die an eine große Liebe. (Im Gedicht streichelt der Fluß ja auch meine Haut mit seinem Atem ).

    Dein französisches Zitat gefällt mir sehr gut. Ist es von Dir oder hast Du es irgendwo her? Schön auch, daß Du Ähnliches erlebt hast und weißt, wovon ich spreche.

    Ein Joyeux Noell aus Frankfurt an Dich in die Schwyz!

    Friedrich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden