1. #1
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.540

    jeder tag ein funkenschlag

    sprachlosigkeit greift mit leeren händen nach lauten
    legt sich schweigend wie ein zu enger mantel
    um den körper all das gewesene lachen ist verhallt

    es wird zeit dich selbst auf den arm zu nehmen
    dich durch eine welt ohne vergangenheit zu tragen jeden tag
    als den ersten einer nicht endenden gegenwart zu leben

    was war schlummert tief in briefen und fotoalben
    nun schenkt dir jedes frühstückscroissant neu dieses buttrig
    auf der zunge vergehende bevor es sich verabschiedet
    Geändert von Perry (27.12.2018 um 14:58 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Jeder Tag
    Von WertherHerr im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 23:22
  2. Funkenschlag (zusammen mit ***sabsi***)
    Von Basic im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 23:47
  3. Jeder Tag
    Von grave im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 21:57
  4. Jeder Tag
    Von Vanja Goldt im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 20:49
  5. funkenschlag und narretei
    Von Shadow im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 19:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden