1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.865

    Wenn die Wasser


    Wenn die Wasser

    Wenn die Wasser
    sich nicht mehr sammeln,
    weil hitzegeborene Weltlasten
    Hoffnungen versiegen lassen,
    führen die Naturereignisse
    zu trockenführenden Ornamenten
    und unsere hoffenden Kopfgeburten
    bleiben dauerhaft nur noch in
    bangenden Ängsten
    gefangen.


    ©Hans Hartmut Karg
    2018

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.777
    Wenn man dahinter nur System entdecken könnte, wäre ein Interpretation möglich, der du nicht widersprichst. weil die Worte wieder einmal nur so klingen als wie sie nicht gemeint waren. aber wie immer hältst du uns irgendwas politisches vor. Damit es endlich mal Klick macht in dem "Riesigen Weltautomat". Der dann bloß noch so mechanisch funktionieren braucht wie die Logik uns hier suggeriert.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.865
    Es gibt da keinen Automatismus, sondern nur die Wiedergabe der Wahrnehmung in meinem Gedicht.
    Die Reflexion und Interpretation sind Anstrengungen des Lesers, der das Gedicht lesen w i l l !
    MfG!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wasser
    Von Schnitzen im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 14:14
  2. Wasser bitte Wasser
    Von Truebi im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 20:43
  3. Wasser
    Von Ate im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 17:03
  4. Blind wenn du bist, taub wenn du warst
    Von mindtoxic im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 10:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 22:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden