Thema: Schutzpatron

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    29

    Schutzpatron

    Ein Engel lebt auf dieser Welt,
    Kinder auffangend, wenn eines fällt.
    Kinder lehren wenn sie fragen,
    geduldig wartend wenn sie plagen.

    Der Engel schenkt auch neues Leben,
    und würde seines dafür geben.
    Denn Geben ist seine größte Gabe,
    sagt er, auch wenn er nichts mehr habe.

    Der Engel der die Sonne lenkt,
    dir dabei schützend Schatten schenkt.
    Immer wachend seine Augen funkeln,
    lässt dich sehen auch im Dunkeln.

    Der Engel bietet Schutz im Regen,
    bei Gefahr für dich, zückt er den Degen.
    Im Winter wenn Schnee zur Erde fällt,
    dir wärmend deine Hände hält.

    Der Engel der dich ewig liebt,
    dich hält und dir auch Hoffnung gibt.
    Wahre Liebe so unendlich rein,
    sein Name kann nur Mama sein. ❤
    Der Mensch ist erst dann schlau, wenn er weiß, dass er nichts weiß.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    2.378
    Hallo Mohnblüte,

    damit dein Gedicht nicht untergeht...nur weil ich an anderer Stelle versagte...möchte ich gerne etwas zu deinem Gedicht sagen:

    dein Text wirkt auf mich kindlich naiv...aber das ist gar nicht abwertend gemeint...denn es passt stilistisch ja irgendwie auch zum Thema.
    Ich selbst glaube nicht an Engel...gönne es aber jedem...der einen solchen zur Mama hat.

    Wenn auch aus niedrigen Beweggründen...war ich dann doch gerne hier - und es war ja auch nicht umsonst...denn handwerklich konnstest Du mich überzeugen.

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden