Thema: Sammelalbum

  1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.240

    Sammelalbum

    Immer wenn ich
    einen Fehler an dir finde,
    fange ich ihn ein
    und betrachte ihn.

    Nach kurzer Zeit,
    in der ich ihn lieb gewonnen habe,
    bekommst du von mir auch einen.



    --- bin grad auf arbeit. Soll noch ein gedicht draus werden, wollt die idee nur kurz aufheben. Für ideen bin ich aber auf jeden fall schon mal dankbar... Bin etwas länger raus
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Morgenstille,Wasserspiele
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Im Moment genau hier.
    Beiträge
    202
    Hallo heimliche Feder!

    Die Idee finde ich sehr schön

    Leider fällt mir gerade nicht viel ein.. zumindest nicht in Reimform.
    Allerdings gefallen mir die ersten 4 Zeilen bereits so, wie sie stehen.
    Evtl. würde ich in der Form weiter machen.. und die letzten 3 Zeilen ausbauen.

    Also vielleicht irgendetwas in die Richtung:

    Immer wenn ich
    einen Fehler an dir finde,
    fange ich ihn ein
    und betrachte ihn.

    Ich lerne, ihn zu lieben
    und mache dir gerne,
    auch meine Fehler
    zum Geschenk.

    Als Reim wäre mir auf die Schnelle jetzt nur folgendes eingefallen:

    Jeder Fehler ist auch Leben,
    deine fang ich gerne ein,
    lerne diese dann zu lieben,
    um mit dir im Glück zu sein.

    Da fehlt aber das Wichtigste.. das Zurückgeben der Fehler ^^

    Naja.. sry.. das war jetzt wirklich auf die Schnelle, aber es soll ja auch "nur" der Inspiration dienen..
    und da hier noch kein Kommentar war.. dachte ich mir, ich schreibe einfach mal.
    Vielleicht folgen ja noch ein paar bessere Ideen.

    LG, Lightning
    Geändert von Lightning (18.01.2019 um 18:59 Uhr)
    Des langen Tages Arbeitslohn
    ist die Nacht - ich schlafe schon.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.240
    Trotzdem ein sehr sehr schöner einstieg der mir beim basteln helfen wird mal gucken was draus wird letztendlich
    Lieben dank dafür
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Morgenstille,Wasserspiele
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    8.449
    Ob das richtig ist
    wid man sehen
    beim eingestehen.

    So könnte man fortsetzen wenn man den Witz nicht plötzlich zu sehr dressieren möchte.

    MFG!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #5
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.240
    Aif jeden fall eine klasse idee ... Freu mich. Werd ich auf jeden fall mit benutzen so in der art... Wenn ich darf.
    Lieben gruss und dank dir
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Morgenstille,Wasserspiele
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.851
    Hallo heimlicheFeder

    ...im Vorbeigehen:

    Immer wenn ich
    einen Fehler an dir finde,
    fange ich ihn ein
    und betrachte ihn
    Wenn ich
    einen Fehler an dir finde,
    fange ich ihn ein -
    betrachte still



    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  7. #7
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.240
    Hmmm... Scheiss unangenehme dopplung... Aber deine lösung ist weiterführend.
    Möchte es inhaltlich nicht verändern...fokus bleibt also auf dem fehler gezielt...
    Mal sehen. Wie ich das so sehe ist es ja recht verdichtet. Denk mal es wird nur etwas ausgeschmückt. Hmmm, aber in der kürze liegt die würze.
    Man gut dass es hier in der werkstatt parkt
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Morgenstille,Wasserspiele
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.851
    die Doppelung ist kein Fehler im eigentlichen Sinne...aber dein Gedicht besteht "nur" aus 31 Wörtern, sodass Du dich fragen kannst...ob denn 3x "ihn" wirklich notwendig ist - streichen heißt nicht zwangsläufig auch kürzen...also ersatzlos streichen - kann ja auch Raum für Neues schaffen. Ein kurzes Vers libre Gedicht verzeiht so gut wie keine "Schwächen"...da liegt jede Silbe auf der Goldwaage...

    Der eigentlich Grund aber..warum ich dir den Satz um "ihn" gekürzt" habe ist der...dass du so gewungen bist den Pfad der wörtlichen Rede zu verlassen..
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden