Thema: Kapernikon XI

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    198

    Kapernikon XI

    Ein Stuhl steht im Raum,
    steht im Raum
    und wirft Schatten

    Still,
    unbedeutend
    und echt

    Nur er steht im Raum,
    niemand sitzt auf ihm

    Es ergibt Sinn
    und ist dabei
    vollkommen belanglos

    Ein Stuhl
    steht im Raum
    und wirft Schatten
    ganz ohne
    Anstrengung

    Einfach so
    nichts weiter

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.760
    Beeindruckt hats dann wahrscheinlich auch keinen. Also darf wieder völlig freigestellt interpretiert werden was dem Stuhl selber wohl durch das Holz ging als er so dastand und genötigt wurde Schatten zu werfen ohne einfach auf durchsichtig zu schalten.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kapernikon II
    Von LEX im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2018, 10:47
  2. Kapernikon I
    Von LEX im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2018, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden