Thema: Reminizenz

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.939

    Reminizenz

    Ich war als Baby schon verbittert,
    in einem Käfig bin ich aufgewachsen,
    mein Bettchen war ringsum vergittert,
    das war der Brauch im Lande Sachsen.

    Befreit von den Stäben des kindlichen Bettes,
    erfuhr ich in wechelnden Betten viel Nettes:
    Ich wälzte mich früh auf den Fellen von Schafen,
    nur manchmal zerkratzten den Rücken die Spelzen
    an trockenen Halmen und störten beim Schlafen.
    Genussvoller war es, auf kuschligen Pelzen
    in zahllosen Nächten der Liebe zu dienen -
    vor allem, wenn Sterne und Mond uns beschienen.

    Älter bin ich nun geworden. dünner wird die Luft,
    aus dem Pfuhl der Sünde wurde, siehe Heine,
    erst ein Pflegebett - er nannte es Matratzengruft -
    und ihr werdet es vestehen, wenn ich meine:
    Frei nach Loriot, denn keiner sagte es so nett,
    früher war ganz sicher einfach nur mehr Lotterbett.
    Geändert von Festival (19.01.2019 um 12:56 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden