Thema: a ä i oe u?

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.221

    a ä i oe u?

    a ä i oe u?
    Ei ue i au eie eaeae…
    i i a üa iee eea!
    i eeie uaeaeiaeeiue e eie ie!
    i eaen o u e ee e i eiee.

    ie i eie ee au:
    e eu ee u
    u e i eue Uea ei!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.017
    Uff, das hier ist jetzt aber deutlich schwieriger, wenn nicht fast unmöglich zu entziffern, dass du eigentlich auch nur irgendwas willkürlich rumgetppt haben könntest, aber ich vermute trotzdem, dass du einen richtigen Text dahinter im Kopf hattest. Interessant wäre auch gewesen, wenn es derselbe Text wie beim anderen wäre, nur andersrum; zwei Widerstandsgruppen gegeneinander mit denselben Phrasen, nur dass es hier die Minderheit wäre. Vielleicht geht's ja auch so thematisch um was ähnliches. Wer weiß? Aber bei der Unverständlichkeit wird dann auch sichtbar, wie nötig die Konsonanten zur Eindeutigkeit sind.

    Obstipui steteruntque comae et vox faucibus haesit
    Vergil: Aeneis III, 48

    Ich erstarrte, meine Haare standen zu Berge.
    Und die Stimme blieb stecken mir im Hals.

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.221
    Hi Blobstar!

    Ja, es steckt schon ein richtiger Text dahinter und nein, es ist so eigentlich nicht wirklich nicht zu entziffern. Das zeigt allerdings schön, was ich zeigen wollte: Miteinander ist sinnvoller als gegeneinander!

    LG
    k

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden