Thema: Spielarten!

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.853

    Spielarten!

    Wir Nationalpazifisten
    nehmen viele gerne
    Dinge ernst. Denn sonst
    wäre es ja nur Quatsch
    was dem Schulz
    zu uns einfällt.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2.126
    Was soll das heissen: "nehmen viele gerne Dinge ernst"? Deine verquere Sprache mag ja ein Stilmittel sein, aber für den Verdreher hier gibt es mMn kein Argument. Das "viele" gehört zu "Dinge", sonst wirds zu "wir viele". Ausserdem finde ich, gibt es an der Stelle überhaupt keinen Grund für den Verdreher, ausser du willst, dass man nicht versteht (was ich mir sogar vorstellen kann). LG gugol

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.853
    Was den Nationalpazifisten die gernen Dinge sind, liegt wirklich jenseits von Verständnis. Weil die deutsche Kultur ja scheinbar untergeht ist so ein Verdreher wohl der Dorn im Auge auf den es der Schulz sich angelegt hat, um es der Materie angemessen einen auszudrücken. Nicht das irgendwo falsch verstandener Respekt vermutet sein wird. Da ja generelle Fortschrittsbekämpfer von unter mehr als über genug Namen firmieren.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.045
    Lb. Terrorist,

    mit Deiner Wortschöpfung „Nationalpazifisten“ wird eine Gruppe hervorgehoben, die auf ihr Land stolz ist, dazu aber jegliche Teilnahme an einem Krieg verweigert. Abgesehen von dieser Einstellung nehmen sie viele Dinge ernst, weil ihre Einstellung sonst Quatsch wäre. Es sind Dinge die von den persönlichen Einfällen eines Schulz abhängen, was mich dann doch erstaunt und mir nicht glaubwürdig erscheint.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.853
    Ja Politik ist mittlerweile mehr als nicht zu wenig davon was der Schulz meinen darf. Geht in die Richtung Wohllebenstatement beim Prozess, der ja sogar im Video einen draufpoppt wie unbrutal alles ist was er so denkt von gewissen Sachen halten zu müssen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden