Thema: Gut geklont

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    161

    Gut geklont

    Es ist bekannt, dass Pandabären,
    Sich von allein nicht gern vermehren.
    Die Wissenschaft beschloss zu klonen,
    Damit im Wald mehr Bären wohnen.
    So besorgt man auf die Schnelle,
    Sich vom Panda eine Zelle.
    Doch irgendetwas lief wohl schief,
    Vermutlich weil ein Forscher schlief,
    Vielleicht war dieser auch berauscht,
    Hat im Labor ein Gen vertauscht.
    Das Klonen lief nicht wie geplant,
    Was geschah, niemand hat's geahnt.
    Und dort in den Laboren,
    Ist furchtbares geboren.
    Mit den Brüdern aus dem Bambushain,
    Hatten diese Bären nichts gemein.
    Sie waren böse, stark und klug,
    Der Wald war ihnen nicht genug.
    Die Klone merkten recht geschwind,
    Dass klüger als der Mensch sie sind.
    Und nun, Dank ihrer neuen Kraft,
    Sie strebten nach der Weltherrschaft.
    Sie begannen zu trainieren,
    Und im Gleichschritt zu marschieren.
    Die Städte waren bald besetzt,
    Von bösen Pandas, gut vernetzt.
    Als der Mensch hat die Gefahr erkannt,
    Herrschten Bären schon im ganzen Land.
    Ein neuer Kaiser, voller Ehr'
    Saß auf dem Thron, ein Pandabär.
    Geändert von Sidamm (30.01.2019 um 06:25 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.931
    Hallo Sidamm,
    leider kommst Du mit Deinen witzig geschriebenen Warnungen zu spät. Nach meinen letzten Informationen hat man Ähnliches schon mit Baktrischen Kamelen (bei den Zoologen auch als Trampeltier bekannt) versucht. Was letztendlich dabei herausgekommen ist, lässt davon abraten, weiterhin solche Experimente zu machen.
    Liebe Grüße,
    Festival

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden