Es hat geschneit

Überzogen alle Dächer,
Straßen, Gärten voller Weiß,
Zweige sehen aus wie Fächer,
Überall nur Schnee und Eis:

Männer, die jetzt Schnee wegräumen,
Kinder, welche Schlitten ziehen,
Um ja nicht Zeit zu versäumen,
Wenn die Eisblumen erblühen.

Schnee bringt nicht nur Kälte mit,
Sondern erste Sonnenstrahlen.
Auf dem Eis, im Tanzeschritt
Kann man Pirouetten malen.

Ja, der Winter bleibt ein Traum,
Wenn der Schnee zur Helle führt,
Gibt der Freundlichkeit nun Raum,
Mit der man den Frühling spürt.


©Hans Hartmut Karg
2019

*