Thema: Gedichte?

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.145

    Gedichte?

    Gedichte?


    Und
    Während sie über Worte
    stritten
    verhungerte die Fantasie.
    ...
    ..
    .

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    Poet Island
    Beiträge
    71
    Kann es der Fantasie nicht egal sein, wenn sie streiten? So wie es der Natur (vermutlich) egal ist, was aus uns wird.
    Ich vermute aber, dass Du auf die Fantasie der Streitenden abzielst. Die halte ich für nicht gefährdet, wenn es um Frauen geht- die können nämlich beides.
    Als Gedicht möchte ich das Werk nicht bezeichnen (da helfen auch sieben Punkte nicht), es ist eher ein gedanklicher Anstoß. Danke dafür.

    Mit freundlichem Gruß
    Don
    Trägerin des Verdienstordens 'Kämpferin wider die Schokoladenostereier'

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.145
    Zitat Zitat von Quijote Beitrag anzeigen
    Kann es der Fantasie nicht egal sein, wenn sie streiten?

    Klar, aber so war es nicht gemeint.


    So wie es der Natur (vermutlich) egal ist, was aus uns wird.

    Das sowieso


    Ich vermute aber, dass Du auf die Fantasie der Streitenden abzielst.

    Ja, genau!


    Die halte ich für nicht gefährdet, wenn es um Frauen geht- die können nämlich beides.

    Echt? Da muss ich geschlafen haben.


    Als Gedicht möchte ich das Werk nicht bezeichnen (da helfen auch sieben Punkte nicht), es ist eher ein gedanklicher Anstoß. Danke dafür.

    Nein, ein Minimalgedanke. Ich habe genug geschrieben, Jenes , Dieses.

    Mit freundlichem Gruß
    Don
    der freundliche Gruß geht zurück,
    tschüss.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.104
    Lb. horstgrosse2,

    bei der Fokussierung auf Worte, bleibt kaum noch Raum für Fantasie. Fantasien sind Träumereien die auch ohne Worte möglich sind. Eine Abhängigkeit ist dabei nicht zwingend. Es muss ja nicht immer ein Gedicht sein. Jeder Gedanke hat auch einen Sinn.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.145
    @Hans


    Grüße


    Dieser Text ist eine Parodie, auf manche Antworten, Konflikte oder Darstellungen hier in diesem geliebten Forum.

    Auf Deutsch, ich sehe die Diskussionen über farblose Inhalte.
    Ist das zu arrogant?
    Dann sorry.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ich auf Youtube gedichte offi der gedichte vorleser
    Von liebesdichter im Forum Lesen, Hören, Sehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 23:35
  2. gedichte von CUK
    Von CUK im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 22:29
  3. 2 gedichte von mir! (wenns gedichte sind)
    Von Auserwählter im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 06:35
  4. Gedichte
    Von Bien im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 17:40
  5. www.Gedichte.com
    Von Michael_Lüttke im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 18:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden