Seite 2 von 2 Erste 12

Thema: Kundalini

  1. #16
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.592
    Lieber Arkadier,

    du scheinst ja in der Küche und mit dem Hackebeil gut unterwegs zu sein. Ich kenne mich in der Scary Szene leider nicht so gut aus. Aber so kannst du natürlich direkt eine Menge Totschlagargumente mitbringen. Vielleicht sollte ich meinen Erotik- Protagonisten noch eine richtig scharfe Kettensäge an die Hand geben, was meinst du?
    nachdenklich, A.


    Liebe / r albaa,

    nein, rausreden hilft da wirklich nicht mehr und ich dachte schon, Dieter Bohlen wär' ne harte Nummer.
    Hier wird der ehrliche Name verballhornt, Strophe für Strophe kurzerhand zur Katastrophe erklärt, und für ein Rudel ausgemachter Erotikkritiker im Metzgerkittel wollen die harmlosen Zeilen zu einem Supergau geraten, weil der erste nicht richtig geil werden will.
    Wow, da scheint wirklich Dampf unter dem Deckel zu sein, wer hätte soetwas ahnen können. Natürlich werde ich mich gründlich mit dieser gut begründeten Sachkritik auseinandersetzen, und meine Schenkel, Glied und Stellungen sorgfältig überarbeiten.
    Hab vielen lieben Dank für dein redliches Bemühen, und dein süßes Smiley, A.

  2. #17
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    581
    Lieber Anju.,

    du scheinst ja in der Küche und mit dem Hackebeil gut unterwegs zu sein
    ja, berühmt berüchtigt als Haarmann treibe ich mein Unwesen und habe eigens für die ganz dicken Kopfgewächse ein Sägewerk gechartert.

    VG Uwe Haarmann
    Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    Henry van Dyke

  3. #18
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.592
    Hallo lieber Uwe Haarmann, schön, so lernt man sich richtig kennen.

    wenn mein dickes Brett vorm Kopf mal größere Auswüchse bekommt, wirst du auf jeden Fall mein Haarmann sein,
    der mir den richtigen Schnitt verpasst und mich mit seinem Sägewerk zurechtstutzen und den Scheitel ziehen wird.
    Will hoffen, dass uns dein Unwesen auch weiterhin beschäftigen und erhalten bleiben wird,
    bevor uns die MOD höflich von off topic der Selbstdarstellung auf das untere Chakra zurückverweisen wird.
    Eine kurze Frage noch an den Experten: Glaubst du eigentlich, dass der vers libre im allgemeinen das Zeug zu mehr Erotik hat?
    Es ist eine Frage, die mich in diesem Zusammenhang übrigens ganz ernsthaft umtreibt.
    Im Comedy- und Humor Bereich wären z.B. rhythmische Paareime gut vorstellbar,
    was in der Hardcore Szene für mich undenkbar wäre, scheint dann doch mehr was für romantische Liebesergüsse zu sein,
    was meinst du?

    lieben Gruß, A.
    Geändert von Anjulaenga (20.02.2019 um 10:03 Uhr)

  4. #19
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    365
    Hallo Anjulaenga,
    gut und kundig geschrieben, das ist nur was für durchtrainierte Körper,im Zweifelsfall vorher in die Muckibude und dann in die Bibliothek gehen.
    Beste Grüße
    lautmaler

  5. #20
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.592
    Lieber lautmaler,

    wenn du stämmige Waden einen strammen Po und kapitale Schenkel haben willst, kannst du ausschließlich in der Bibliothek trainieren, da gibts genügend dicke Schinken und Schwarten L.G.A.

  6. #21
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    365
    Liebe/r Anjulaenga,
    Deine Antwort verwirrt mich, vielleicht hast Du ganz andere Vorstellungen. Da fällt mir nur noch Mr. Bean ein, wie er Weihnachten in seinem Truthahn nach der Kundalinischlange suchte, so?!
    Beste Grüße
    lautmaler

  7. #22
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.592
    Lieber lautmaler,

    du hast recht, das war verwirrend. Aber diese facebook artigen, flüchtigen Plauderthreads sind mitunter gegen Verwirrungen und Missverständnisse nicht ganz gefeit. Sie kommen ohne Smileys und Emoji- Symbolik einfach nicht mehr aus. . So kann es denn auch schon mal vorkommen, dass wir an mancher Komik, Zweideutigkeit oder an Hammerkommentaren blind vorbeilaufen, und unsere Worte im nachhinein wieder erklären müssen, was dann vielleicht wiederum eine Endlosschlange heraufbeschwören könnte und Kundalini erweckt. Habe deinen kundigen Kundalini Kommentar in #19 z.B. erst beim jetzigen Lesen begriffen, obwohl er eigentlich ganz klar war.
    danke fürs Reinschauen, L.G.A.

  8. #23
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    365
    Liebe/r Anjulaenga,

    damit hast du auch recht. Klarheit ist ein viel zu beanspruchtes, höchst seltenes Gut geworden. Wenn vor allem an den Wurzeln (samt Substruktionen) des Erkenntnisbaumes die, oft zu belastenden Smileys und Emojis Unfug treiben. Ich weiß auch nicht wo es hinführt.
    Beste Grüße
    lautmaler

  9. #24
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.592
    .

Seite 2 von 2 Erste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden