1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.930

    Bekenntnis eines kindheitsbelasteten Kotzbrockens

    Komma gucken, schnell, ein Unikum
    hüpft da lustig hinter Gittern rum.
    Das kann so schöne Faxen machen,
    bringt die Leute schnell zum Lachen.

    Den Exoten ham wir noch nich lange,
    voller Neugier stehn die Menschen Schlange,
    um in dem Gehege voller Affen
    auf den Neuzugang zu gaffen.

    Im Schutz der Anonymität
    erkühnt sich Seine Tollität
    Kübel voller Schmutz zu leeren,
    Hass und Zwietracht zu vemehren.

    Kaum vernehmbar hinter dicken Fensterscheiben,
    wagt er sich sein übles Spiel zu treiben,
    kann er lästern und das Glas mit Kot verschmieren,
    stammelt maßlos hässlichste Verbalinjurien.

    Gehörst du nicht zum Stamm der Chimpanzee,
    verstehst du nicht, dass die verbale Diarrhoe
    nur Selbstgespräch und Selbstbetrachtung ist,
    Stultitia, so heißt es vornehm auf Latein,
    auf Deutsch spricht man von großem Mist.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    2.378
    Lieber Heinz,

    Komma gucken ... ham wir noch nich lange
    Gefällt mir, is mein Ding, die geschriebene Umgangssprache, und wenn sie zum Inhalt passt, erst recht.

    Das Wechseln zwischen kurzen und längeren (mal 4, mal 6, mal 5 Hebungen) lockert das Ganze, da kommt keine Langeweile auf. Und beim Inhalt sowieso nicht.

    Bissle off topic: Ich kenne da jemanden, auf den die Beschreibung fast 1 : 1 zutrifft. Du auch?

    Die conclusio ist treffend.

    Gelungen! Bekommt von mir gern ein "gern gelesen".

    LG
    Rich

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.930
    Liebe Richy,
    von einem Singel mit Niwo war zu erwarten, dass es mit untrüglichem Sinn mein bescheidenes Selbstbekenntnis richtig zuordnet.
    Fürs "gern gelesen" herzlichen Dank!
    Liebe Grüße,
    Heinz
    Geändert von Festival (24.02.2019 um 09:33 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. bekenntnis eines non-theisten
    Von hawemundt im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 22:34
  2. Bekenntnis
    Von Blobstar im Forum Minimallyrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 10:55
  3. Bekenntnis eines Unverliebten
    Von Hinterweltler im Forum Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 10:47
  4. Bekenntnis eines Fischhassers
    Von JoteS im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 18:51
  5. Bekenntnis
    Von Krug im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden