1. #1
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.563

    mich kotzen dichter an

    sie schreiben gedichte wie briefe an tanten
    sie gleichen gelichter fetttriefenden banden
    von wurstigen fingern und nassen mündern
    blubbert ihr kitsch in den klassen auf kinder

    der sinn bleibt in güldner Truhe versteckt
    am nachmittag sind Kinderschuhe verdreckt
    sie fliehen in reimen direkt auf sich zu:
    eeene meene muh - und raus bist du!

    ich mag diese dichter nicht
    sie motzen
    sie kotzen
    und treffen nicht
    im gedicht

    ich mag in cafés keine frauen die dichten
    mit zarten Gesichten kauend an stiften
    und herllichen hintern auf ehrlichen stühlen
    so weckt schon ihr po hoch poetisch gefühle

    Ein Arsch trifft die Liebe und ihre Gewalten
    nie so wie er einst auf mutters schoß lallte
    hoppe hoppe reiter , wenn er fällt dann schreit et
    nein! wenn er fällt dann schreibt er

    ich mag diese dichter nich
    sie lügen
    verbiegen
    und treffen
    nicht im Gedicht
    Geändert von Artname (27.02.2019 um 01:38 Uhr)
    Genau so, oder eben ganz anders!

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.713
    Moin, gibst davon schon irgendwo eine Vertonung anzuhören? Ich magst, wie du hier mit der Sprache rumspielst und rumsaust, auch wenn natürlich, wie wir Schreibenden es meist tun, das Geschriebene als gesellschaftlich viel zu relevant betrachtet wird, da es doch mehr um Zahlen geht und die sind selten gereimt anzutreffen..

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.563
    Woitek, nein, gibt es noch nicht. Ich hätte da mehrere Vertonungen im Ohr. Kommt darauf an, ob ich es singen werde, oder jemand anderes. In jedem Falle kommt es darauf an, einen authentisch verächtlichen Tonfall aus dem tatsächlichen Interpreten heraus zu locken. Aber relativ schnell sollte das Tempo schon sein. so um die 120 b/ min.
    Genau so, oder eben ganz anders!

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Nahe der Ostseeküste
    Beiträge
    816
    Hey Artname,

    unverkennbar aktuell, dein Text und witzig. Gelobt seist du hiermit!
    Ich wüsste nichts daran zu ändern.

    "sie gleichen gelichter fetttriefenden banden" (Gelichter: Gelächter, fettriefender Banden)?
    Oder verstand ich es nur falsch?
    Sei es drum ...

    Erinnerte mich, wieso auch immer! An das Ende aus Werner Beinhart "Halleluja, ich mach nen Flashbier auf, heute wird geheiratet, worauf ich einen sauf RÜÜLPS!" (da wird auch gerappt, mitten drin und an diesen Tempowechsel erinnerte mich dein Text hier).

    Ne Gruppe von Typen könnte es sprechen, abwechselnd, schnell.

    Wer weiß!?

    Liebe Grüße

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kotzen
    Von Theres im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2019, 18:00
  2. Sich selber sehen können ohne zu kotzen bzw. nur ein bisschen zu kotzen
    Von Dubstepfan5000 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 16:42
  3. Zum Kotzen
    Von almrausch im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 01:04
  4. Kotzen
    Von Lange Goldene Stange im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 00:51
  5. Kotzen
    Von Blutengel im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 16:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden