Liebesbote

Bist Du mir wirklich ein Freund,
Cupido, Du spielender Sänger,
Der es wirklich gut mit mir meint,
Je intensiver Du redeste, je länger?

Das Liebesspiel wirst Du nicht stehlen
Mir, Kleiner, Du Laienspieler!
Zum Recht, die Liebe zu wählen,
Bedarf es der Augen- und Ohrenfühler.

Ganz ohne meinen Eros und Amor
Willst Du mich ratgebend begleiten?
Lugt da nicht ein Ehrgeiz hervor,
Den so viele Narren reiten?

Mitunter als Getriebener
Kann auf Nähe ich hoffen,
Und doch ist viel gediegener
Der Zartmund getroffen,

Wenn ich alleine schreite zur Tat
Und nicht listsuchend in Bewegung
Du mir gibst ständig einen Dauerrat,
Dass Dein Eingreifen allein bringt Segnung.


©Hans Hartmut Karg
2019

*