1. #1
    Registriert seit
    Oct 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    274

    Kaffee für lau

    Is noch kälter heute morjen
    int Jenicke und am Zeh
    werd ma Kaffe gleich besorjen
    denn die Kälte tut ma weh

    Schnell noch raff ick meene Decken
    Schirm is schon zusamm jebaut
    muß se nur noch schnell verstecken
    das meen Bette keener klaut

    hab doch bloß die Sandaletten
    und die Socke hatt'en Loch
    meene Zehe kaum zu retten
    humpeln aber jeht ja noch

    kannst de mir een Kaffe kofen
    frarig eenen junge Mann
    mir is kalt, ick hab keen Ofen
    brauch watt Warmet dann und wann

    Jibt da mir ne blanke Mark
    soll ma selber eenen holen
    hin zum Imbiss da am Park
    mach ick ma uff meene Sohlen

    mit dem Becher inn'e Hand
    seh ick da een schönet Weib
    sitzt uff diese lange Bank
    hat een alla Basta Leib

    Sockenloch nach vorn jezerrt
    steck'et unter meene Zehn
    hat sich schon so oft bewehrt
    kann jetz zu der Dame jehn

    Een Jespräch beim Kaffe trinken
    wärmt ja och und muntert uff
    kann danach se kurz noch winken
    bin für heute dufte druff
    silbern ist mein Haar nicht grau

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.714
    Dies berlinerte Obdachlosenmilieustudie erscheint mir doch ein wenig zu romantisiert, als dass ich so schlicht verzeihen könnte, kommt mir alles ein bisschen zu sehr schwarzweiß vermosert oder verrühmannt vor und lässt mich die wahre Dramatik der Situation von obdachlosen Menschen nur sehr verharmlost wahrnehmen. Nur wenn ich versuche es als eine Art zillesches Porträt wahrzunehmen, bekomme ich einen positiven emotionalen Zugang.

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    274
    aber es hat dich daran erinnert, dass es ein Obdachlosenproblem gibt. Mehr kann ich nicht erreichen


    Gruß Heinz
    silbern ist mein Haar nicht grau

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.714
    Nö, dieses Problem war mir auch vorher bewusst, gerade heute vormittag habe ich erfahren, dass es in München inzwischen wieder 7000 Obdachlose gibt.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. kaffee
    Von 101010 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 02:30
  2. Kaffee
    Von Medusa im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 10:04
  3. Kaffee
    Von monalisa im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 17:41
  4. Kaffee
    Von Dornstich im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 18:46
  5. Ode an den Kaffee
    Von Sternentraum im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2002, 10:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden