schau wie verschlungen dieser park angelegt ist
das stumme mitzählen der schritte erinnert dich
an manches versteckspiel in vergangenen tagen

immer nach rechts abzubiegen führt nicht ans ziel
du hast die orientierung verloren ans dunkle grün
auch die vögel am himmel streuen keine brosamen

pfade und kreuzungen gleichen einander gestern
morgen alles dreht sich ums jetzt und das labyrinth
flüstert lockend hier kannst du für immer bleiben