1. #1
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2.017

    Wie alles begann

    Aus seiner Sicht

    Als sie hereinkam, hatte der Himmel
    all seine Schleusen geöffnet und ihre
    Kleider klebten an ihrem aparten
    Körper. Meine Erregung war offen-

    sichtlich, gar schmerzhaft. Wir, ich und mein Pimmel,
    würden sie hier auf dem Amt, die Papiere
    unter uns liegend, vernaschen. Die harten
    Rundungen machten mich vollends besoffen.

    Mitten im ganzen Kundengewimmel
    sagte sie: “Merkst du denn nicht, dass ich friere?
    Heize mir ein, ich kann nicht mehr warten!”
    Wir hatten uns einst exakt so getroffen.


    Aus ihrer Sicht

    Als ich hereinkam, hatte der Himmel
    all seine Schleusen geöffnet und meine
    Kleider klebten mir förmlich an allen
    Körperteilen. Ich fror, das war offen-

    sichtlich. Ein Mann stand am Tresen, sein Pimmel
    reckte sich unter der Jeans, und auch seine
    Augen verrieten: Er fand Gefallen
    an meinem Anblick; so durfte ich hoffen.

    Mitten ins ganze Kundengewimmel
    sprach ich: “Ich friere, mir zittern die Beine,
    heize mir ein!” Das musste er schnallen!
    So hatten wir beide uns einst getroffen.

    Hi, i / gugol
    Geändert von Gugol (15.03.2019 um 09:45 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    2.378
    Hallo Gugol
    Hallo Hi, i

    (sofern ich die Signatur richtig deute)das hast Du, das habt ihr mE gut gelöst -gut...weil ein Reim wie Himmel/Pimmel/Gewimmel nicht albern wirkt...obwohl er eigentlich so wirken müsste...

    und irgendwie auch aus dem Leben...wenn es um die Unterschiede von Mann und Frau geht. Die Gedanken sind die gleichen, sie werden nur unterschiedlich verpackt - und so ist es auch kein Wunder, dass man sich auf einer Ebene begnet...um sie gemeinsam wieder zu verlassen.

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.488
    Hi Schlingeline und Schlingel,

    liest sich flott und gut... und hat Spielraum. Vor allem das "Kunden"gewimmel irritiert mich. Nicht nur Gäste, sondern Kunden?

    lg
    Genau so, oder eben ganz anders!

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.752
    Wie man um angetäuschte Interaktivität rumschleicht, braucht doch keinen speziellen Aufhänger der semiprovokant etwas vortäuscht wovon wir uns Authentizität versprechen, wenn der Frost in uns kein Sibirien deswegen nicht andeutet um Gefühlvereistes uns durchficken zu lassen, anstatt unsere Wortwahl zu beschränken.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2.017
    Lieber Terrorist, diesmal sagst du aber wirklich rein gar nichts Versuch's noch mal. LG

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.752
    Danke für soviel Ermunterung. Über allem steht natürlich die Kunst ständig eine gewisse Art von Rechtschaffenheit vorrauszusetzen, wenn man mal ein bisschen so sein will, wie man es sich glaubt in den Texten leisten zu können. Hoffe nur dass das nicht zu viel über das eigentliches Leben im Vergleich zum Text aussagt. Falls man Schimpfwörter auch für aussagelos hältst und als ein Zeichen von Schwäche verpönst. Jedenfalls konnte ich mir das einigermassen easy gugoln!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. wie alles begann / Interpretation des Urknalls
    Von narrenschiff im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 15:59
  2. Wie alles begann Teil 3
    Von Panzerknacker im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 09:55
  3. Wie alles begann Teil 2
    Von Panzerknacker im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 12:01
  4. Als es begann
    Von ..... im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 02:38
  5. ''Beiss mich'' , wie alles begann!
    Von Beiss Mich im Forum Von User für User
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden