Thema: Normalerweise

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    38

    Normalerweise


    Normalerweise


    Normalerweise
    bist du
    nicht
    verrückt.

    Normalerweise
    ist Liebe
    die sich falsch anfühlt
    falsch.

    Normalerweise
    fühlt sich Liebe richtig an,
    auch wenn sie weh tut.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.758
    Falsch, verrückt, richtig und weh so verknüpft wie es der Kreativteil vorschlägt, um in der Diskussion die eigentliche künstlerische Arbeit zu leisten. Warum das in der Rubrik Normalerweise gelandet ist ist nicht gerade mit normalen Vermutungen zu offenbaren. Da muss man sich schon entsprechend reinknoten.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    2.378
    Hallo TieferGrund

    kurz drüber nachgedacht...finde ich deinen Text richtig gut. Die Wiederholung ist hier Stilmittel und passt - versprechen V1+2 eher Langeweile und Altbekanntes...endet V3 mit einem Aha - Erlebnis...löst V3 alles auf. Ja, würde ich spontan unterschreiben.

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Normalerweise...
    Von CrimeOfHeaven im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden