Durch 4 Jahreszeiten

Im Gehen riss jeder ihrer Schritte Pflastersteine aus
sie lachte
und so vergingen Schritt für Schritt Jahreszeiten
er kämpfte
der Herbst begrüßte blutig den eisigen Winter
sie lachte
den Frühling lies der Winter kühl, auch er würde gehen,
er zitterte

unerträglich langsam zerstörte ein halbes Jahr Straßen,
sie lachte
Brücken, Häuser und entwurzelte Bäume, als wären es Blumen,
er weinte
an den Sommer wollte er schon gar nicht mehr denken
sie schimpfte
und dachte nur noch daran ein besseres Schloß zu kaufen.
er hofft
es würde dem Sommer standhalten.