Thema: Seelenqual

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.993

    Seelenqual

    Wer ist hier auf der Hut?
    Doch wohl nicht ohne Grund?
    Fehlt ihm vielleicht der Mut,
    wenn es ihm wird zu bunt?

    Zu bunt in seinem Haus,
    wo er sich gern versteckt,
    drum kommt er nicht heraus
    und wird auch nicht entdeckt.

    Er ist von Furcht beseelt,
    weil das verborgen ist,
    was eine Seele quält,
    die spiegelt, wer Du bist.
    Geändert von Hans Plonka (27.03.2019 um 19:58 Uhr)
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.748
    ja die Befürchtung hat ja jeder mal , dass es einem grundlos zu gut gehen könnte ohne dass man gleich vorbereitet wäre auf den tiefen Absturz wegen nichts ausser Psychoparametern die wir zu deuten verlernt haben, weil genug Ratschlag durch die Welt kursiert. Wie vieles ist das hier auch für sich und gegen sich sprechend.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    2.378
    Hallo Hans

    deine Gedichte fallen in letzter Zeit sehr düster aus...getragen von Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung. Muss ich mir da Sorgen machen?
    Das zieht mich total runter...so tief...dass ich schon am überlegen bin bei Thrillermieze wegen einer Therapiestunde anzufragen, oder bei albaa einen Gi Gong Kurs zu belegen.

    Fehlt ihm vielleicht der Mut,
    wenn es ihm wird zu bunt?
    wird es ihm viel zu bunt

    drum kommt er nicht heraus
    und wird auch nicht entdeckt.
    kommt gar nicht mehr heraus,
    wird so auch nicht entdeckt

    die Du auch selber bist.
    die spiegelt wer du bist


    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.993
    Lb. Terrorist,

    das Verständnis kann unterschiedlich sein, doch schon der Titel besagt eine negative Aussage.

    LG Hans

    Lb. A.D.,

    die Aussage ist zufällig und Intuitiv. Werde versuchen etwas homorvoller zu schreiben.
    Die Vorschläge sind interessante Varianten, besonders die letzte Zeile, die ich gerne übernehme.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.748
    Was diesmal aber nicht von der Perspektive abhängt, oder?
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.993
    Lb. Terrorist,

    es gibt für alles Perspektiven, doch niemand soll sich von einer Perspektive abhängig machen. Eine vielseitige Betrachtung ist immer aufschlussreicher.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Seelenqual...
    Von Maccabros im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 18:59
  2. Seelenqual
    Von Lomión im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:04
  3. Seelenqual
    Von Füchschen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 13:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden