Thema: engelträume

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Kleinneundorf
    Beiträge
    477

    engelträume

    Engelträume

    Für S.

    Die Sehnsucht nennt uns einen Namen.
    Und wir erblicken einen Engel.
    Oder eine Frau, in Ideale gekleidet.
    Wir gießen Fantasien in die Form einer Frau
    und Frauen in die Form einer Fantasie.
    Uns lenkt Begierde.
    Wir sind Verzehrung im Manneskleid.
    So oft auch eine Frau den Fantasien entsteigt,
    weil Realität die Korsagen der Ideale sprengt,
    wir bleiben Getriebene
    und suchen voll Sehnsucht nach Namen.

    2019
    © Ralf Rutz

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    9.642
    Lb. Ralfrutz,

    es ist so, wie Du schreibst. Das Äußere, das uns gefällt beeinflusst uns stark und wir fantasieren ihm alle Wünsche mit hinzu. Die Wünsche werden zu Begierden und der Verstand wird verdrängt. Die Aussage ist treffend.

    Lg Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Kleinneundorf
    Beiträge
    477
    Danke für deine anerkennenden Worte, lieber Hans!
    © Ralf Rutz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden