1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.153

    Seltsam im Nebel

    Seltsam, im Nebel zu wandern
    Kein Wandrer erkennt hier den andern

    Die Walkers und Stalkers und Talkers
    Die Machers und Lachers und Krachers
    Sie reimen, als würd es von selber geschehn
    Wie ist's doch im Nebel so schön!

    Au weia! Da wächst eine Wurzel
    Quer über den Weg und hemmt den Schritt
    Schnell mach ich sie weg und fass wieder Tritt
    Vermeide vom Baume den Purzel

    Ja, geh ich im Nebel so für mich hin
    So ahn ich doch immer ein Ziel darin
    Verborgen das Ziel, verborgen der Sinn
    Ich weiss nicht, wozu ich im Nebel bin

    Wofür, wozu noch durch Wälder laufen?
    Man kann doch den Waldduft im ALDI kaufen!
    Sinnlos, im Nebel zu wandern,
    Man sieht sich, sagt einer zum andern.
    Geändert von kaspar praetorius (19.04.2019 um 08:03 Uhr)
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.105
    Grüezi kaspar,

    man verkennt des nebels nützlichkeit erheblich. insbesondere den erkenntnisgewinn des freilaufenden stolperns und des ebenso freifliegenden reimes, die hier eine kongeniale verbindung eingehen, die so manchen primelpoesie abgeht. ja, die schlüsselblumen, also die, die zu blumen den schlüssel beisteuern, auch diese wachsen dem wanderer, der den anderen nicht kennt, in nebliger morgenwiese zu.

    also waldduft bei ALDI? da muß ich, um dem werblichen ausgleich die verneblung wegzureißen, LIDL erwähnen, den SPAR, den EDEKA und den Penny, um nur einige wenige in den weg der morgengänger zu werfen. lobend erwähnt werden muß, daß der autor nicht verabsäumt hat, den waldduft als nebelkerze warf und sich der waldluft enthob.

    frohe ostern, liebe poetengemeinde und lieber kaspar, möge die sonne den nebel zur rechten zeit aufreißen, um die blick auf die primelchen frei zu machen!

    lg W.
    Geändert von Walther (19.04.2019 um 12:05 Uhr)
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.153
    Hallo Walther
    Wenn ich mit meinen Zeilen den (Wald-)Boden bereitet habe für deinen eigenen Osterspaziergang, dann bin ich dessen wohl zufrieden.
    Und will heute ausnahmsweise nicht den Schlüssel im Nebel suchen, denn die Sonne scheint, vermutlich auch in jener Halle in Baiersbronn, wo sich der Schwarzwaldverein sein Grab geschaufelt hat. Morgen geh ich mir ein buntes Ei bei EDEKA kaufen und werfe es ins www. Vielleicht trifft es auf eine Schlüsselblume.
    Man sieht sich, sagt einer zum andern, man trifft sich, im Nebel, beim Wandern.
    KP
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.105
    lieber kaspar,
    dann wollen wir hoffen, daß dieses osterei nicht einem pensionierten studiendirektor an den kopf fliegt und dessen eierkopf eindellt. nicht daß dieser als hasenschreck die milch in den schokohasen seiner enkelschar stocken läßt und jenes ereignis hernach in gedichte.com bedichtet.
    in diesem sinne: wirf nicht nur, nein, sei auch trefflich treffend.
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.153
    oho, bad easter bunny im ermstal (Idee für eine horrrorkurzgeschichtenausschreibung?)? keine angst, meine eier fliegen nicht höher als der hotzenwald.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. dr. seltsam S.
    Von hawemundt im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 10:28
  2. Seltsam
    Von Unum im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 15:49
  3. seltsam
    Von menina im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 21:02
  4. Seltsam
    Von Waldgiraffe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 07:56
  5. Seltsam
    Von Amrei-lyrics im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 02:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden