Thema: Gelegenheit

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233

    Gelegenheit

    Das Schlagzeug tanzte
    die Bühne umschlang den Bass
    mit immer längeren Armen

    Da trat die Königin
    dem König auf den Fuss
    Ein Schrei, und aus war's

    Wer hatte geschrien?
    Nicht der König, nein!
    Es war der Schmerz

    Man warf ihn raus
    lächelte dunkel und löschte
    langsam die Lichter

    Anderntags stand gross
    am Aushang: König und
    Königin wohlauf

    Der Schmerz zog sich
    zurück und wartete im Stillen
    auf bessere Gelegenheit

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    442
    Hallo kaspar praetorius,
    das finde ich interessant und (Gelegenheit)ansprechend, besonders, wie Du die Strophen semantisch verknüpfst - unter der Prämisse der Betitelung- das erzeugt eine eigenwillige Atmosphäre mit vielschichtiger Bebilderung.(QueenQueen)Ich möchte hier aber nicht
    ungebührlich und vermessen"üppig" werden. Muss es wohl noch
    mehrmals lesen.
    Beste Grüße
    lautmaler
    Geändert von lautmaler (14.04.2019 um 09:45 Uhr) Grund: Verbesserung

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    Hallo
    Danke sehr für den einfühlsamen Kommentar.
    Interessant - wer möchte schon uninteressant schreiben?
    Gerne vielschichtig
    grüsst
    KP
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.509
    @kasper

    Grüße.

    Der erste Vers ist ein Knaller, danach wurde das Licht ausgeschalten. Keine Ahnung was geschehen ist, Noch ein kurzes Aufflackern im 4 Vers, sowie im Letzten.

    Ach so, Zitat:
    „Das Schlagzeug tanzte
    die Bühne umschlang den Bass
    mit immer längeren Armen“

    Eher:
    Das Schlagzeug tanzte
    die Bühne
    und der Bass umschlang sie
    mit immer längeren Armen ?


    Return

    Klär mich bitte auf, ich kann der Semantik nicht folgen.

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    Wer da wohl den Strom ausgeschaltet(n?) hat?
    Danke für dein feedback!
    KP

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Verpasste Gelegenheit
    Von Hans Werner im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 01:06
  2. Un-Gelegenheit
    Von Archimedes im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 16:44
  3. Die Gelegenheit
    Von Rosenstrauss im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 14:08
  4. verpaßte Gelegenheit?
    Von talentlos im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2004, 13:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden