In der Schule hat man mir verboten, Fragen zu stellen.
Zu viele Fragen wurden mit Augenrollern unterstrichen.

Auf der Uni wollte ich Informatik studieren.
In dem Kurs "Programmieren für Anfänger" programmierten bereits viele fleißig.
Selbst ihre Witze habe ich nicht verstanden.

Wer Fragen stellt will nicht verstehen.
Das habe ich gelernt.

Wer viele Fragen stellt stört das Betriebssystem.
Fragensteller werden als Blöd abgestempelt.