Thema: Abgründig...

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    526

    Abgründig...

    Verloren im einsamen Hier,
    suche ich mutig das Dort!
    In ihm begegne ich Dir
    und sehne mich gleich wieder fort!

    Weil ich mich so schnell verlier,
    brauche ich nun neuen Schutz,
    eine Zuflucht, einen Hort,
    einen sanft träumenden Ort.

    Wasche dort den Schmutz
    von der Stunde im Wir,
    verbinde die Wunde in mir
    und finde im Grunde ein Wort...

    im Grunde nur immer ein Wort...
    am Anfang und Ende ein Wort...
    Geändert von macin (20.03.2020 um 11:42 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.045
    Lb. macin,

    verbinde Schmutz und Wunden in mir
    wenn Du Schmutz mit den Wunden zusammen verbindest, wird es böse enden.

    Vorschlag:
    verbinde schmerzende Wunden an mir

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    526
    Lieber Hans,
    Danke für die Anregungen und den Kommentar, ich habe jetzt zweimal nachgebessert, bin aber noch immer nicht ganz zufrieden...
    LG
    macin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden