Thema: Selbstfindung

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    125

    Selbstfindung

    Wie erwacht nach einem langen Schlaf, ich hatte beinahe vergessen wie man lebt;

    mit dem Ziel die Illusionen zu brechen habe ich mich durch meine Träume bewegt.

    Doch habe mich auf der Suche nach meinem Selbst in unzähligen Irrwegen verrannt;

    manchmal glaubte ich klar zu sehen, noch öfter hatte ich mich selber kaum gekannt.

    Lange gesucht und vieles gefunden, ohne zu erkennen was es war sah ich selten klar;

    doch wer ich war, welche Rolle ich spielte in dieser Groteske, verbarg sich mir offenbar;

    ich war die Schlüsselfigur des Lebensspiels, doch ohne Auswirkungen auf ihr Geschehen,

    mir blieb nichts anderes, als der voranschreitenden Zeit auf ewig beim verfließen zuzusehen.
    Illusion ist nötig, um die Leere im Innern zu verschleiern

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.842
    Hallo `nemo`

    das Thema ist interessant...nur müsstest Du m.E. mehr vor-leben als er-zählen.



    Wie erwacht nach einem langen Schlaf, ich hatte beinahe vergessen wie man lebt;

    mit dem Ziel die Illusionen zu brechen habe ich mich durch meine Träume bewegt.

    Doch habe mich auf der Suche nach meinem Selbst in unzähligen Irrwegen verrannt;

    manchmal glaubte ich klar zu sehen, noch öfter hatte ich mich selber (selbst) kaum gekannt.

    Lange gesucht und vieles gefunden, ohne zu erkennen was es war sah ich selten klar;

    doch wer ich war, welche Rolle ich spielte in dieser Groteske, verbarg sich mir offenbar;

    ich war die Schlüsselfigur des Lebensspiels, doch ohne Auswirkungen auf ihr (das) Geschehen,

    mir blieb nichts anderes, als der voranschreitenden Zeit auf ewig beim v(V)erfließen zuzusehen.

    Wenn Du die fett markierten Begriffe versuchst zu vermeiden(Satzumbau)...wird dein Text automatisch lyrischer.

    Versuche es vielleicht erst mal selbst...bevor ich dir mit Beispielen diese Möglichkeit womöglich verbaue...

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Selbstfindung
    Von 'nemo' im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 07:21
  2. Selbstfindung
    Von Yan-Niklaus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 14:02
  3. Selbstfindung
    Von Elegance im Forum Erotik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 17:57
  4. Selbstfindung
    Von littlegirlblue im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 16:44
  5. Selbstfindung
    Von mala im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2001, 18:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden