1. #1
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    766

    Mein schmählicher Mund

    In mir ist bald so viel Tag
    dass mein nächtlicher Mund
    vor Kummer verstummt

    Damals lebte ich
    ganz im Garten
    Und Anna
    war bei mir

    Und bei den Buchenholzscheiten
    an der rückwärtigen Mauer
    haben wir uns geliebt

    Und wir gingen in die Stadt am Fluss
    und zählten unsre kurzen Finger
    Unter dem Orangenhimmel des Vormittags

    Oder flohen in den Frieden eines Kinos
    und streuten unsere dunkleren Ameisenträume
    hungrigen Tauben vor

    Als wir auseinandergingen
    wurde ich schnell Sachverständiger
    Für den Märzregen in Verbindung
    Mit der schönen Stellung
    eines Spätbriefträgers

    Und meine Rede ward klar und bitter
    Und ganz verständig und in mir
    ist es nun heller Tag worden

    Und ich weiß,
    dass mein nächtlicher Mund
    bald vor Kummer verstummt
    Geändert von Onegin (01.09.2020 um 15:40 Uhr)
    Love´s not Time´s fool W. S.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mein Mund
    Von KleinMue im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2018, 13:04
  2. mund auf mund
    Von enomisreeb im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 00:27
  3. Dein Mund
    Von Manakel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 23:00
  4. Mund zu Mund
    Von Falke im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 20:32
  5. Dein Mund ist mein Sonett
    Von Rolf-Peter Wille im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 10:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden