Thema: Straßen

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    161

    Straßen

    Straßen, Straßen
    Die große Gündelbacher Straße

    (Alle Wege führen nach Rom
    Alle Straßen führen nach Gündelbach)

    Die B 500 in Richtung Ruhestein
    die vielbefahrene A9
    Richtung Leibnitz/Steiermark

    Straßen Straßen
    die Straße der Ölsardinen
    die Wege zu Gott

    Via appia
    Via dolorosa
    die Straße des 59. August ...
    Geändert von Onegin (26.05.2019 um 16:11 Uhr)
    Love´s not Time´s fool W. S.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.183
    lieber onegin,
    was für ein lesenserdes gedicht, vor allem wenn man bedenkt, dass wenn man der a9 folgt und in leibnitz ankommt und dann gleich die weinstraße beginnt. es gibt dort wirklich schöne weine und man nennt diese gegend sehr trffend die steirische toskana. aber der 59.august??
    ja, man kann sich auch verirren. folge dem weinstock!
    lieben grüß
    alba

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    161
    liebe albaa,

    Straßen, Straßen, Wege, usw , das ist hier alles Symbol, Symbol, für den menschlichen Lebensweg, den menschlichen Lebenssinn, der 59. August ist ein Symbol für das Unbetretbare, Absurde, Nichtkartierbare, Erratische...

    Aus Gottfried Benn: Reisen

    Bahnhofsstraßen und Rueen
    Boulevards Lidos Laan -
    selbst auf den Fifth Avenueen
    fällt Sie die Leere an

    Von meinem Straßen-Gedicht bin ich nicht überzeugt. Es hat vielleicht zu wenig lyrischen Schmackes. Es kommt zu bescheiden daher. Vielleicht schreibe ich ein Staßen (2)


    ich war übrigens schon in Leibnitz und in der steirischen Toskana. Nur deshalb exisitiert die Stadt in meinem persönlichen Kosmos. Aber wer den Schwarzwald nicht ehrt, ist Leibnitz nicht wert. Die B 500 ist die Schwarzwaldhochstraße mit fantastischen Tief- und Weitblicken und in der Nähe verläuft die ... ja die badische Weinstraße

    Liebe Grüße Onegin
    Love´s not Time´s fool W. S.

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.183
    Lieber Onegin,

    Siehst du, ich war noch nie im Schwarzwald.

    Dein Straßengedicht habe ich schon so verstanden. Aber ja, vermutlich ginge noch was. Die via appia und dolorosa gefallen mir irgendwie nicht so gut oder vielleicht hilft auch eine Art Gliederung vom Bedeutenden ins Profane oder umgekehrt. Mit den Wegen zu Gott anfangen und in Leibnitz landen oder so. Bin gespannt, was dir einfällt.

    Lieben Gruß
    albaa

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Straßen
    Von ingetaube im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 01:18
  2. Auf den Straßen
    Von Curd Belesos im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 09:43
  3. Straßen
    Von Crazy_Chris im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 20:06
  4. Auf den Straßen
    Von Roderich im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 23:03
  5. Traumbehaftete Straßen
    Von heo im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 19:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden