Thema: endlich ruhe

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.421

    endlich ruhe

    stehend zu schweigen kann ein protest sein
    wenn die worte im kehlkopf stecken bleiben
    verlässt kein laut mehr die gespitzten lippen

    im sitzen lehnt sich lautloses entspannt zurück
    es blockt mit verschränkten armen alles ab
    was die ohren anderer nicht erreichen soll

    liegend zu verstummen ist dem sterben nahe
    ohne große worte einfach aufhören zu atmen
    halten wir einander fest bist du teil der stille

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    165
    Hallo Perry,

    das Gedicht hat was. Sprachverweigerung im Stehen, Sitzen, Liegen. Warum? Weil die Sprache keine Nähe herstellen kann? Weil sie stattdessen Zumutungen, Erwartungen, Zwänge formuliert, denen sich das LI entziehen möchte? Probleme habe ich mit S3V2 "ohne große Worte einfach aufhören zu atmen". Das ist noch niemandem gelungen. Was wäre, wenn Du diese Zeile einfach streichen würdest? Die 3er-Struktur würde durchbrochen. Die Pointe des Gedichts aber käme möglicherweise sogar noch besser heraus. Denn mit der Aufgabe dieser Strophenform ist ein Aha-Effekt für den Leser verbunden.
    Love´s not Time´s fool W. S.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.421
    Hallo Onegin,
    danke für dein Interesse und die Anregung zur 3. Strophe.
    Da die Terzettform von mir eine Art freiwillige Vorgabe ist, möchte ich sie nicht zugunsten eines "Aha-Effekts opfern.
    Ich denke, der Leser braucht diesen auch nicht, weil er seine eigene Interpretation finden darf.
    Was das angesprochene Bild anbelangt, lässt sich sicher auch eine weniger "dramatische" Version finden.
    LG
    Perry

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ruhe
    Von Cyparissos im Forum Japanische Formen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 11:26
  2. Ruhe
    Von Daidalos im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 23:04
  3. Endlich Ruhe !
    Von brenham im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 20:40
  4. Ruhe
    Von Dreadie im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 23:06
  5. (endlich Ruhe?)
    Von schlafende Seele im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden