1. #1
    Registriert seit
    Mar 2019
    Ort
    Den Helder, NL
    Beiträge
    18

    Alles schmeckt gut

    Alles schmeckt gut

    Realistisch gesehen habe ich hier nichts verloren.
    Die Zeit zu sprechen ist schon längst vorbei.
    Das Vertrauen gebrochen und mein Leben zerbrochen.
    Aus Scherben kann man nur Fensterglas machen, kein neues Herz.

    Jetzt trage ich Brille aus Fensterglas, was einst mein Herz war.

    Alles hängt mir noch nach, mir ist das Wort Liebe schon bei meiner Geburt an meinen Lippen zerschellt und trotzdem frage ich wieso mich alle Täter immer nur fast umgebracht haben ?

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    165
    Hallo Bermudadreieck,

    wenn ich den Text lese, weiß ich nicht, ob er noch als Gedicht dh. als literarische Kunstübung verstanden werden will oder ob es sich in erster Linie um einen seelischen Notschrei handelt. Sollte Letzteres der Fall sein, dann hast Du Dir hoffentlich Hilfe geholt. Die steht Dir auch dann zur Verfüging, wenn Du glaubst, da geht nichts mehr.

    Als Literatur würde Dein Gedicht noch gewinnen, wenn Du noch mehr zeigst, also Bilder findest für das, was das LI umtreibt. Das, was Du hier ansprichst, reicht als Problemstoff für hundert Gedichte. Die Dinge weniger direkt benennen als sie auszudeuten, in diese Richtung könnte es gehen....

    Lieber Gruß

    Onegin
    Geändert von Onegin (04.05.2019 um 13:59 Uhr)
    Love´s not Time´s fool W. S.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    8.313
    Die Frage nach dem hier ist sehr interessant weil da alles zusammenläuft was war, ist und sein wird und die Brille aufhaben aus Scherben des Herzens ist sehr erfrischend weil man genau weiß dass solch eine Betrachtung doch schon wieder sich selbst ein bisschen auf dem Arm durchschaukelt den man glaubt verloren zu haben.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wie schmeckt der Frühling?
    Von Festival im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.2018, 18:20
  2. So schmeckt das Gras
    Von Ringelhardt im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 10:43
  3. schmeckt ein Füller?
    Von Josef Emminger im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 14:00
  4. Wissen wie der Wahnsinn schmeckt
    Von Woitek im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 15:43
  5. Wie der Himmel schmeckt..
    Von fairy19 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 13:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden