Thema: Willibald W

  1. #1
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    München
    Beiträge
    20

    Willibald W

    Salute in die Runde!



    Frustriert und eher überfordert von den geistigen Höhenflügen der Eltern (Mutter: Malerin, Vater: Philologe, Maxime der beiden: Der Kunst begegne man am besten mit schaudernder Andacht.) arbeitete der Sechzehnjährige in den Ferien, erstand eine gebrauchte Leica und fertigte ein frühes Selfie in schimmerndem Halbdunkel an (s. Foto im Bild), was aber die alterstypischen Selbstzweifel über sein Aussehen nicht zum Verstummen brachte.

    Der Einundzwanzigjährige suchte und fand Bodenhaftung im Linguistikstudium und lernte so das Vergnügen kennen, sich achtsam in Sprachräumen von Texten und Filmen umzusehen und sie zu genießen - ohne dabei auf Analyse zu verzichten. Es mutet ihn manchmal fast allzu esoterisch an, wenn er in Texten kleine Energien zu spüren glaubt und so etwas wie "ästhetische Kräftefelder" (Simone Hoch).

    Manchmal – so meint er – verfügen sich die Eltern aus dem Jenseits in sein Arbeitszimmer. Flügelfächelnd lächeln sie skeptisch, wenn er sich gerade über eigene oder fremde Texte beugt. Auf dem Schreibtisch zwei Lampen, eine mit schwerem Marmorfuß.

    alis nil gravius, o nycticorax
    Geändert von Willibald W (08.05.2019 um 16:26 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.094
    Hi Willibald W.,
    herzl. willkommen auf gedichte.com. ich freue mich auf deine texte!
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    München
    Beiträge
    20
    Willibald dankt Walther für den Willkomm sehr.

    greetse
    ww
    alis nil gravius, o nycticorax

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    9.130
    Hallo Willibald W,

    herzlich Willkommen auf Gedichte.com!
    Ich hoffe hier kannst du dich künstlerisch austoben. Neben dem geschriebenen Wort haben wir im Wohnzimmer auch noch eine Rubrik für andere formen der Kunst, wenn du nicht nur dein Vorstellungsbild zeigen möchtest.

    Solltest du irgendwelche Fragen rund um das Forum haben, darfst du dich gerne an mich oder ein anderes Mitglied der Moderation wenden.

    In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Kommentieren!

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  5. #5
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    München
    Beiträge
    20
    Danke an Nachteule!
    ww
    alis nil gravius, o nycticorax

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Willibald
    Von Anjulaenga im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 00:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden